Cookie-Einstellungen
Fussball

Premier League: Son verlängert bis 2025 in Tottenham

SID
Heung-min Son hat langfristig bei den Spurs verlängert.

Der ehemalige Bundesliga-Profi Heung-min Son bleibt langfristig beim englischen Spitzenklub Tottenham Hotspur. Wie die Spurs mitteilten, unterschrieb der Kapitän der südkoreanischen Nationalmannschaft einen neuen Vierjahresvertrag bis Sommer 2025.

Son war 2015 nach zwei Spielzeiten bei Bayer Leverkusen zu den Nordlondonern gewechselt, zuvor war er schon drei Jahre in der Bundesliga für den Hamburger SV aktiv.

"Es fühlt sich wie Zuhause an, besonders mit den Fans, den Spielern und dem Personal", sagte der 29 Jahre alte Angreifer: "Ich musste nicht überlegen. Es war einfach. Ich bin so glücklich, hier zu sein und freue mich, die Fans bald wiederzusehen."

Son gelangen in bislang 280 Pflichtspielen für die Spurs 107 Tore und 64 Assists, 2019 hatte er großen Anteil am Einzug ins Champions-League-Finale.

Anders als Son könnte Starspieler Harry Kane den Verein vorzeitig verlassen. Mehr dazu gibt es hier.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung