Cookie-Einstellungen
Fussball

Mit Rolex und Mercedes: Dejan Lovren erzählt Anekdote über Liverpool-Coach Jürgen Klopp

Von SPOX
Jürgen Klopp coachte Dejan Lovren beim FC Liverpool.

Der ehemalige Liverpool-Profi Dejan Lovren (Zenit Sankt Petersburg) hat in einem Interview auf der Vereinswebsite des russischen Meisters eine Anekdote über Reds-Coach Jürgen Klopp ausgeplaudert.

"Am ersten Tag der Saisonvorbereitung 2017 mit Liverpool erschien ein 18-jähriger Spieler, dessen Namen ich nicht verrate, in einem Mercedes und einer goldenen Rolex zum Training", begann der 31-Jährige.

Als Klopp den Youngster darauf hin auf sein Auto und die Uhr an seinem Handgelenk ansprach, legte der frühere Bundesliga-Trainer noch einen drauf: "'Und wie viele Spiele hast du für die Profis absolviert?"'. Daraufhin habe der Teenager nur "keins" geantwortet.

Angesprochen auf die Reaktion des Nachwuchsspielers entgegnete Lovren zunächst scherzhaft: "Er kam mit zwei goldenen Uhren rein", ehe er anfügte: "Am nächsten Tag kam er ohne Uhr und mit einem normalen Auto."

Lovren spielte zwischen 2014 und 2020 für Liverpool, mit denen er 2019 die Champions League und im darauffolgenden Jahr die englische Meisterschaft gewann. Im Sommer vergangenen Jahres wechselte er für zwölf Millionen Euro zu Zenit.

 

Werbung
Werbung