Cookie-Einstellungen
Fussball

Wer zeigt / überträgt den Carabao Cup live im TV und Livestream?

Von SPOX
Der Carabao Cup läuft live auf DAZN.

Der Carabao Cup geht in die heiße Phase! Ihr wollt live dabei sein und sehen, wie sich Liverpool, Manchester City & Co. schlagen? Wir verraten euch, wo ihr den Pokalwettbewerb im TV und Livestream verfolgen könnt.

Carabao Cup: Übertragung live im TV und Stream

Englands zweitgrößter Pokalwettbewerb wird in Deutschland nicht im TV gezeigt. Aber: DAZN hält die Rechte am Carabao Cup und überträgt ausgewählte Partien mit Beteiligung der namhaftesten Premier-League-Klubs live und exklusiv.

Der Streamingdienst kostet 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro im Jahres-Abonnement. Der erste Monat ist dabei ein kostenfrei. Hier geht's direkt zur Registrierung!

Carabao Cup: Alle Spiele und Streams der 3. Runde

DatumAnstoßHeimGastStream
22.09.202019 UhrLeyton OrientTottenham HotspurDAZN
22.09.202020 UhrNewport CountyFC Watford
22.09.202020 UhrWest Bromwich AlbionFC Brentford
22.09.202020.30 UhrWest Ham UnitedHull City
22.09.202020.45 UhrFC MillwallFC Burnley
22.09.202020.45 UhrPreston North EndBrighton & Hove Albion
22.09.202020.45 UhrStoke CityGillingham FC
22.09.202021.15 UhrLuton TownManchester UnitedDAZN
23.09.202020.45 UhrFC ChelseaFC BarnsleyDAZN
23.09.202020.45 UhrFC FulhamSheffield Wednesday
23.09.202020.45 UhrMorecambe FCNewcastle United
23.09.202020.45 UhrFleetwood TownFC EvertonDAZN
23.09.202020.45 UhrLeicester CityFC ArsenalDAZN
24.09.202020 UhrBristol CityAston Villa
24.09.202020.45 UhrLincoln CityFC LiverpoolDAZN
24.09.202020.45 UhrManchester CityAFC BournemouthDAZN


Was ist der Carabao Cup?

Der Carabao Cup - vor dem Namenssponsoring durch den thailändischen Energydrinkhersteller Carabao EFL Cup genannt - ist hinter dem FA Cup der zweitgrößte Pokalwettbewerb Englands, wenngleich er von der Bedeutung her deutlich hinter dem FA Cup anzusiedeln ist.

Dennoch: Der Sieger des Carabao Cups, für den neben den Premier-League-Klubs nur die 92 Vereine der English Football League startberechtigt sind, hat einen Startplatz in der UEFA Europa League sicher.

Der Pokal wird im direkten K.o.-Modus über drei Runden und anschließend Achtel-, Viertel-, Halbfinale und Endspiel ausgetragen. Lediglich die beiden Halbfinals werden dabei mit Hin- und Rückspiel gespielt, das Finale findet im Wembley-Stadion statt.

Dabei starten nicht alle Mannschaften in Runde eins: Dort spielen zunächst alle Teams der English Football League untereinander eine Runde, also die Teams der zweiten bis vierten Liga. In Runde zwei kommen alle Premier-League-Teams hinzu, welche nicht in der Champions League und Europa League teilnehmen. Diese Mannschaften kommen als letzte in Runde drei hinzu. Von da an wird das Turnier normal ausgespielt.

Eine regeltechnische Besonderheit bietet das Halbfinale: Trotz Hin- und Rückspiel gibt es dort weder eine Verlängerung, noch die Auswärtstorregel. Stehen die Mannschaften nach beiden Spielen addiert beim gleichen Ergebnis, gibt es sofort ein Elfmeterschießen.

Die bisher letzten Gewinner des Carabao Cup

Rekordsieger des Carabao Cups ist der FC Liverpool mit insgesamt acht Trophäen, dicht gefolgt von Titelverteidiger Manchester City mit sieben gewonnen Endspielen.

SaisonSiegerFinalistErgebnis
2019/20Manchester CityAston Villa2:1
2018/19Manchester CityFC Chelsea0:0, 4:3 i.E.
2017/18Manchester CityFC Arsenal3:0
2016/17Manchester UnitedFC Southampton3:2
2015/16Manchester CityFC Liverpool1:1, 3:1 i.E.
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung