-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Premier League: Eric Garcia für Kalidou Koulibaly? Manchester City peilt wohl Tauschgeschäft mit Napoli an

Von SPOX
Manchester City will sich die Dienste von Kalidou Koulibaly sichern.

Premier-League-Klub Manchester City arbeitet offenbar nach wie vor an einem Transfer von Napolis Abwehrmann Kalidou Koulibaly (29).

Wie Gianluca Di Marzio nun berichtet, streben die Skyblues ein Tauschgeschäft an: Innenverteidiger Eric Garcia (19) soll im Gegenzug in die Serie A wechseln.

Napoli-Boss Aurelio De Laurentiis schloss einen Abgang des senegalesischen Nationalspielers, der noch bis 2023 unter Vertrag steht, zuletzt nicht aus. Neben City sollen allerdings auch PSG und der FC Liverpool um die Dienste des Rechtsfußes buhlen.

Garcia hingegen besitzt beim englischen Vizemeister noch ein Arbeitspapier bis 2021. Der Klub um Coach Pep Guardiola strebt dabei eine Verlängerung des Defensivtalents an.

Manchester City: Eric Garcia zurück zum FC Barcelona?

Zuletzt hieß es, Garcias Jugendklub FC Barcelona (2008-2017) bemühe sich um eine Rückholaktion des gebürtigen Katalanen.

Dieser erhielt nun durch die Verpflichtung von Bournemouths Nathan Ake zusätzliche Konkurrenz in der Innenverteidigung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung