-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Liverpool offenbar an Chelsea-Verteidiger Antonio Rüdiger interessiert

Von SPOX
Antonio Rüdiger steht offenbar beim LFC auf dem Zettel.

Seit 2017 schnürt Antonio Rüdiger seine Schuhe für den FC Chelsea. Nun zeigt der FC Liverpool Interesse am Innenverteidiger der Blues.

Der englische Meister FC Liverpool hat offenbar seine Fühler nach Antonio Rüdiger (27) von Ligakonkurrent FC Chelsea ausgestreckt. Das berichtet die Mundo Deportivo.

Demnach sind die Reds nach dem Abgang von Dejan Lovren in Richtung Zenit St. Petersburg auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger und haben dabei den 30-fachen deutschen Nationalspieler ins Visier genommen.

Rüdiger wechselte im Sommer 2017 von der AS Rom an die Stamford Bridge, wo er noch einen Vertrag bis 2022 besitzt. In der abgelaufenen Saison kam der Rechtsfuß wettbewerbsübergreifend auf 28 Einsätze (zwei Treffer).

Beim Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League beim FC Bayern München kam er nicht zum Einsatz.

Rüdiger zum FC Liverpool?

Sollte der gebürtige Berliner sich dem Team von Cheftrainer Jürgen Klopp anschließen, würde er im Kampf um die Stammplätze auf starke Konkurrenz treffen.

Beim amtierenden Champions-League-Sieger befinden sich mit Virigl van Dijk, Joe Gomez sowie dem ehemaligen Schalker Joel Matip bereits drei potenzielle Stamm-Innenverteidiger im Kader. Zudem steht Youngster Sepp van den Berg ebenfalls im Aufgebot der Profis.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung