Fussball

Kampf gegen Corona: Ex-Chelsea-Star Joe Cole will eine Million Euro für NHS aufbringen

Von SPOX
Joe Cole setzt sich für das Gesundheitssystem ein.

Der ehemalige englische Nationalspieler Joe Cole will mit Hilfe einer Wohltätigkeitsaktion eine Million Euro aufbringen, um das englische Gesundheitssystem NHS im Kampf gegen das Coronavirus zu unterstützen.

"Die Hilfe, die das NHS momentan leistet, muss uns in Erinnerung bleiben", erklärte der mittlerweile 38-Jährige im Gespräch mit Goal und SPOX: "Das wird eine große Sache für unsere Generation."

Gemeinsam mit seiner Frau Carly ist Cole Mitgründer und Botschafter der Initiative "Heroes". Der frühere Chelsea-Star hat zuletzt bereits dazu beigetragen, rund 310.000 Euro aufzubringen.

Es habe noch nie etwas Ähnliches wie das Coronavirus gegeben, "das uns auf der Welt so stark beeinflusst und uns alle betrifft", betonte der Engländer.

Am Freitag gab es im Vereinigten Königreich 847 neue Todesfälle aufgrund des Coronavirus. Insgesamt kostete Covid-19 bislang mehr als 14.000 Menschen auf der Insel das Leben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung