Fussball

Newcastle United bestätigt Interesse an Valentino Lazaro von Inter Mailand

Von SPOX
Valentino Lazaro hat das Interesse von Newcastle United auf sich gezogen.

Flügelspieler Valentino Lazaro steht offenbar vor einem Wechsel zu Newcastle United. Magpies-Trainer Steve Bruce bestätigte auf einer Pressekonferenz laufende Verhandlungen mit dem österreichischen Nationalspieler.

"Es ist bekannt, dass sein Berater am Wochenende im St. James Park war", sagte der Coach. "Wir hoffen, dass die Verhandlungen fortgesetzt werden können. Wenn bestimmte Neuigkeiten bekannt sind, steigt leider auch der Wettbewerb um den Spieler. Wir werden sehen, was in den nächsten Tagen passiert."

Neben Newcastle sollen laut Sky auch RB Leipzig und Werder Bremen Interesse an Lazaro zeigen. Erst im Sommer wechselte er für 22 Millionen Euro von Hertha BSC in die Serie A.

Beim italienischen Top-Klub kommt der Rechtsfuß allerdings nicht über den Status des Ersatzspielers hinaus. Wettbewerbsübergreifend absolvierte Lazaro bislang erst elf Partien, nur eine davon über die kompletten 90 Minuten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung