Leicester trauert um Vichai Srivaddhanaprabha

 
Heute vor genau einem Jahr ist Vichai Srivaddhanaprabha, der Besitzer von Leicester City, bei einem Hubschrauber-Absturz ums Leben gekommen. Die Stadt trauerte geschlossen. SPOX blickt zurück.
© getty
Heute vor genau einem Jahr ist Vichai Srivaddhanaprabha, der Besitzer von Leicester City, bei einem Hubschrauber-Absturz ums Leben gekommen. Die Stadt trauerte geschlossen. SPOX blickt zurück.
Direkt nach der Meldung des Absturzes in Folge des Premier-League-Spiels gegen West Ham United begannen Fans, Trikots und Schals am King Power Stadium niederzulegen.
© getty
Direkt nach der Meldung des Absturzes in Folge des Premier-League-Spiels gegen West Ham United begannen Fans, Trikots und Schals am King Power Stadium niederzulegen.
Am nächsten Morgen pilgerten immer mehr Anhänger herbei. Noch war der Tod von Srivaddhanaprabha nicht offiziell verkündet.
© getty
Am nächsten Morgen pilgerten immer mehr Anhänger herbei. Noch war der Tod von Srivaddhanaprabha nicht offiziell verkündet.
Es stapelten sich Blumen ...
© getty
Es stapelten sich Blumen ...
... und Symbole aus Srivaddhanaprabhas Heimat Thailand.
© getty
... und Symbole aus Srivaddhanaprabhas Heimat Thailand.
Das Stadion glich bald einem großen Schrein.
© getty
Das Stadion glich bald einem großen Schrein.
Den Menschen umher war die Fassungslosigkeit ins Gesicht geschrieben.
© getty
Den Menschen umher war die Fassungslosigkeit ins Gesicht geschrieben.
Manche hinterließen persönliche Botschaften an Srivaddhanaprabha und bedankten sich für den Premier-League-Titel von 2016 ...
© getty
Manche hinterließen persönliche Botschaften an Srivaddhanaprabha und bedankten sich für den Premier-League-Titel von 2016 ...
... andere knieten nieder und beteten.
© getty
... andere knieten nieder und beteten.
Am Sonntagabend schließlich, einen Tag nach dem Absturz, verkündete Leicester City den Tod des Vereinspräsidenten.
© getty
Am Sonntagabend schließlich, einen Tag nach dem Absturz, verkündete Leicester City den Tod des Vereinspräsidenten.
Im Stadtbild von Leicester wird Srivaddhanaprabha weiterhin präsent sein.
© getty
Im Stadtbild von Leicester wird Srivaddhanaprabha weiterhin präsent sein.
Auch in Srivaddhanaprabhas Heimat Thailand wurde sein Ableben mit großer Bestürzung aufgenommen.
© getty
Auch in Srivaddhanaprabhas Heimat Thailand wurde sein Ableben mit großer Bestürzung aufgenommen.
Noch immer ist Srivaddhanaprabha in Leicester präsent. "Es ist jetzt ein Jahr hier, aber wir denken immer noch andauernd an den Boss", sagt Innenverteidiger Wes Morgan. "Wenn wir auf den Platz gehen, denken wir an ihn. Jedes Mal."
© getty
Noch immer ist Srivaddhanaprabha in Leicester präsent. "Es ist jetzt ein Jahr hier, aber wir denken immer noch andauernd an den Boss", sagt Innenverteidiger Wes Morgan. "Wenn wir auf den Platz gehen, denken wir an ihn. Jedes Mal."
"Ein Jahr ist es her. Für immer in unseren Herzen", erinnerte der Verein auf Instagram an den Verstorbenen.
© https://www.instagram.com/p/B4HQLdXhJ-t/
"Ein Jahr ist es her. Für immer in unseren Herzen", erinnerte der Verein auf Instagram an den Verstorbenen.
1 / 1
Werbung
Werbung