Cookie-Einstellungen
Fussball

Matteo Darmian: "Möchte bleiben"

Von SPOX
Matteo Darmian stand in 24 Premier League spielen in der abgelaufenen Saison in der Startelf

Erst im vergangenen Sommer wechselte Matteo Darmian vom FC Turin zu Manchester United, trotzdem wurde der Italiener zuletzt immer wieder mit einem Abschied in Verbindung gebracht. Er selbst will sich bei den Red Devils aber durchbeißen.

"Ich möchte bleiben und es dem Trainer so schwer wie möglich machen, mich nicht aufzustellen", sagte Darmian der Gazzetta dello Sport. Einen harten Konkurrenzkampf errachtet er als "stimulierend". Außerdem stellt der Verteidiger klar: "Eine große Mannschaft lebt von einem breiten Kader auf hohem Niveau."

Verfolge Matteo Darmian und Manchester United ab Sommer live auf DAZN

Zu Uniteds neuem Trainer Jose Mourinho hat der 26-Jährige nur Positives zu sagen: "Er ist ein großer Taktiker, dessen Erfolge für sich selbst sprechen."

In den vergangenen Wochen wurde Darmian immer wieder mit einem Wechsel zum AS Rom in Verbindung gebracht. Scheinbar haben die Römer ihre Bemühungen auch noch nicht ganz aufgegeben. Bei United steht Darmian noch bis 2019 unter Vertrag.

Matteo Darmian im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung