Cookie-Einstellungen
Fussball

Wenger bemängelt Zweikampfführung

Von SPOX
Arsene Wenger steht mit dem FC Arsenal trotz der Klatsche gegen Southampton auf Rang zwei
© getty

Wegen einer schlechten Zweikampfführung musste sich der FC Arsenal beim FC Southampton (0:4) geschlagen geben. Das sagte zumindest der Trainer der Gunners, Arsene Wenger , nach der Partie zu den anwesenden Reportern.

"In vielen Duellen waren wir nur zweiter Sieger. Der Schiedsrichter hat viel laufen gelassen, aber wenn du nicht dominant bist, ist das der Preis, den du zahlen musst", erklärte der Franzose.

Mit einem Sieg hätte Arsenal in der Premier League an Tabellenführer Leicester City, der dem FC Liverpool unterlag, vorbeiziehen können.

Am Montag empfängt der FC Arsenal den AFC Bournemouth im heimischen Emirates Stadium, Southampton ist bei West Ham United zu Gast.

Der FC Arsenal in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung