-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Moreno: Training "ein wenig langweilig"

SID
Will Liverpools-Linksverteidiger Alberto Moreno einen Wechsel provozieren?
© getty

Nach nur wenigen Wochen hat Jürgen Klopp beim FC Liverpool einiges verändert. Beim 6:1-Erfolg über Southampton im Viertelfinale des League Cups stellte Dortmunds Ex-Coach erneut seine taktische Kompetenz unter Beweis.

"Unter Klopp ist das Training von Taktik geprägt", betonte auch der spanische Verteidiger Alberto Moreno gegenüber COPE. Zwar sei in England aufgrund des straffen Spielplans kaum Zeit, an dieser zu arbeiten, dennoch versuche Klopp, seine Überlegungen in jede Einheit zu integrieren.

"Ehrlich gesagt sind die Trainingseinheiten ein wenig langweilig für die Spieler", ergänzte Moreno, der allerdings auch sagte: "So erreicht man die Resultate auf dem Platz. Ich mag Klopps Stil, die aggressive Spielweise passt zu mir."

In der Premier League hat Liverpool aktuell sechs Punkte Rückstand auf Tabellenführer Manchester City. Moreno glaubt, dass man die Konkurrenz noch ärgern wird: "Im Moment bin ich davon überzeugt, dass wir um den Titel mitspielen können", sagte der Spanier.

Alberto Moreno im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung