Cookie-Einstellungen
Fussball

Edin Dzeko köpft Manchester City zum Sieg

Von Felix Götz
Matchwinner: Edin Dzeko erzielte per Kopf den einzigen Treffer des Tages gegen South China
© getty

Manchester City hat im Rahmen der Barclays Asia Trophy den Meister der Hongkong First Division League, South China AA, mit 1:0 (1:0) bezwungen. Edin Dzeko erzielte das einzige Tor der Partie. Im zweiten Halbfinale gewann AFC Sunderland gegen Tottenham Hotspur mit 3:1 (1:1).

Im Hongkong Stadium durfte sich Manuel Pellegrini über den ersten Sieg als Citizens-Coach freuen. Dabei glänzte seine Mannschaft gegen South China allerdings nicht gerade. Den einzigen Treffer erzielte Dzeko in der 21. Minute nach einer Flanke von James Milner per Kopf.

Im Finale bekommt es Manchester City mit Sunderland zu tun. Die Mannschaft von Paolo Di Canio setzte sich gegen Tottenham Hotspur mit 3:1 durch. Der frühere Hoffenheimer Gylfi Sigurdsson (28.) brachte Tottenham in Führung, Cabral (34.), Wes Brown (64.) und David Moberg Karlsson (80.) drehten die Partie zu Gunsten Sunderlands.

Am Samstag steigt das Endspiel des Turniers, an dem insgesamt nur vier Mannschaften teilnehmen, zwischen den Citizens und Sunderland. Das Spiel um Platz drei steigt am gleichen Tag zwischen Tottenham und South China.

Edin Dzeko im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung