Cookie-Einstellungen
Fussball

ManUtd gibt sich keine Blöße

Von SPOX
Nani erzielte das 2:0 für Manchester United per Elfmeter
© Getty

Manchester United hat sich in der dritten Runde des FA-Cups keine Blöße gegeben. Der Champions-League-Sieger kam beim FC Southampton zu einem souveränen 3:0-Erfolg.

Die Tore für die Red Devils erzielten der 18-jährige Nachwuchsstürmer Danny Welbeck (20.), der Portugiese Nani (48./FE) und der Ire Darron Gibson (81.). Uniteds Superstar Cristiano Ronaldo wurde gegen den Zweitligist geschont.

Tags zuvor ging die Startruppe von Manchester City gegen Zweitligist Nottingham Forest unter.

ManUtd gegen die Spurs

Die Auslosung der vierten Runde bescherte den Fans einige brisante Duelle. Vor eigenem Publikum an der Anfield Road trifft Liverpool im traditionsreichen Merseyside Derby auf den Stadtrivalen FC Everton.

Manchester United empfängt die Tottenham Hotspur, Arsenal muss bei Cardiff City antreten. Die Partien finden am 24. und 25. Januar statt.

FA-Cup, 3. Runde: Alle Spiele, alle Ergebnisse

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung