Saison 2024/25: Wann öffnet und schließt das Transferfenster im Sommer?

Von Tim Ursinus
buli-1200
© getty

Die Saison liegt hinter uns, dementsprechend öffnen schon bald die Transferfenster in den europäischen Ligen. SPOX erklärt Euch, wann sie aufmachen und wieder schließen.

Anzeige
Cookie-Einstellungen

Alle Jahre wieder beherrscht der Transfermarkt die Sommerpause. Diese ist durch die EM in diesem Jahr zwar deutlich erträglicher, dennoch definieren Transfers längst das Tagesgeschäft im Spitzenfußball.

Doch Spieler können bekanntlich nur in einem bestimmten Zeitraum verpflichtet werden, dieser ist zudem nicht in jeder Liga derselbe.

SPOX klärt Euch auf, wann die Transferfenster in den wichtigsten Ligen öffnen oder schließen.

eberl-max-bayern-1600
© getty

Saison 2024/25: Wann öffnet und schließt das Transferfenster im Sommer in der Bundesliga?

In der Bundesliga dürfen ab dem 1. Juli offiziell Transfers getätigt werden. Schließen wird das Fenster am 2. September um 18 Uhr.

Wechsel ins Ausland sind derweil auch noch nach der Schließung möglich, sollte das Transferfenster dort noch offen haben.

Saison 2024/25: Wann öffnet und schließt das Transferfenster im Sommer in den Topligen?

Dies ist unter anderem in der Türkei der Fall. Dort schließt das Transferfenster am 15. September.

In England (30. August), Italien (31. August) und Spanien (2. September) ist das Fenster früher beziehungsweise am selben Tag wie in Deutschland geschlossen.

Dafür hat das Fenster zumindest in England schon etwas früher geöffnet. Dort können die Klubs bereits ab dem 14. Juni aktiv werden.

Saison 2024/25: Wann öffnet und schließt das Transferfenster im Sommer in den Topligen? Überblick

  • Premier League (England): 14. Juni bis 30. August (0 Uhr)
  • Ligue 1 (Frankreich): 1. Juli bis 1. September (23 Uhr)
  • Serie A (Italien): 1. Juli bis 31. August (20 Uhr)
  • LaLiga (Spanien): 1. Juli bis 2. September (18 Uhr)
  • Bundesliga (Deutschland): 1. Juli bis 2. September (18 Uhr)
  • Süper Lig (Türkei): 24. Juni bis 13. September
  • Bundesliga Österreich: 23. Juni bis 5. September
  • Swiss Pro League (Schweiz): 1. Juli bis 9. September
  • Eredivisie (Niederlande): 17. Juni bis 2. September
Sebastian Kehl
© getty

Bundesliga: Die Abschlusstabelle

RangMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayer Leverkusen34286089:246590
2VfB Stuttgart34234778:393973
3FC Bayern München34233894:454972
4RB Leipzig34198777:393865
5Borussia Dortmund34189768:432563
6Eintracht Frankfurt341114951:50147
71899 Hoffenheim341371466:66046
81. FC Heidenheim 18463410121250:55-542
9SV Werder Bremen341191448:54-642
10SC Freiburg341191445:58-1342
11FC Augsburg341091550:60-1039
12VfL Wolfsburg341071741:56-1537
131. FSV Mainz 05347141339:51-1235
14Bor. Mönchengladbach347131456:67-1134
151. FC Union Berlin34961933:58-2533
16VfL Bochum347121542:74-3233
171. FC Köln345121728:60-3227
18SV Darmstadt 9834382330:86-5617