Cookie-Einstellungen
Fussball

Bayern-Wunschspieler verletzt: Ajax-Star Gravenberch fällt wochenlang aus

Von Justin Kraft
Ryan Gravenberch hat sich im Training verletzt und wird Ajax wochenlang fehlen.

Ryan Gravenberch, zuletzt vom FC Bayern München umworben, wird Ajax Amsterdam wochenlang fehlen. Der 19 Jahre alte niederländische Nationalspieler wurde mit einem Gipsverband am Knöchel ins Krankenhaus gebracht und wird den Endspurt im Titelkampf mit der PSV Eindhoven verpassen.

Wie der Telegraaf berichtet, hat sich der Mittelfeldspieler die Verletzung im Training zugezogen. Nach Angaben des Klubs sei sie aber nicht schwerwiegend. Demnach werde Gravenberch rund sechs Wochen ausfallen.

Damit wird er die Spiele gegen AZ Alkmaar, Vitesse Arnheim und den SC Heerenveen verpassen und steht Trainer Erik ten Hag nicht mehr zur Verfügung. Aktuell führt Ajax die Tabelle drei Spieltage vor dem Ende mit vier Punkten Vorsprung auf die PSV Eindhoven an.

Zuletzt wurde der FC Bayern München mit Gravenberch in Verbindung gebracht. "Er ist ein guter Spieler. Wir sind in Gesprächen. Bei so einem Transfer muss einiges passen", sagte Sportvorstand Hasan Salihamidzic jüngst bei Sky90.

Mehrere Medien berichteten bereits, dass der Wechsel nur noch Formsache sei. Nur eine Einigung über die Ablösesumme stehe noch aus. Sollte diese bald erfolgen, könnte Gravenberch nach zwölf Jahren in den Farben des niederländischen Rekordmeisters bereits sein letztes Spiel für Ajax absolviert haben.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung