Cookie-Einstellungen
Fussball

Panini bringt zur EM 2024 offenbar keine Sammelbilder heraus: Neuer Anbieter steht angeblich fest

Von Tim Ursinus
Der beliebte Fußballbilder-Hersteller Panini bringt kein Sammelalbum zur EM 2024 in Deutschland heraus.

Der beliebte Fußballbilder-Hersteller Panini bringt wohl kein Sammelalbum zur EM 2024 in Deutschland heraus. Ein Nachfolger steht angeblich bereits bereit.

Nach Informationen der Bild hat sich das US-amerikanische Unternehmen Topps die Lizenz an der Europameisterschaft gesichert. Gleiches gilt für die Nations League und die Frauen-EM 2025.

Bereits 2008 hatte Topps die Rechte von Panini für die Bundesliga aufgekauft. Das erste Album von Panini war zur WM 1970 in Italien erschienen, in Deutschland erstmals zur WM 1978. Ein Jahr später wurden alle Bundesliga-Profis und Trainer als Sticker verkauft. Zur WM 2006 waren 800 Millionen Bilder verkauft worden.

Das Gesicht der Topps-Offensive ist Jose Mourinho. Der Trainer der AS Rom soll laut dem Unternehmen "persönlich die Spieler auswählen, die in den Kollektionen vertreten sein werden".

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung