Cookie-Einstellungen
Fussball

McConaughey: "Fußball wird ein amerikanischer Sport"

SID
Hollywood-Star Matthew McConaughey sieht das runde Leder in den USA ungebremst auf dem Vormarsch.

Hollywood-Star Matthew McConaughey sieht das runde Leder in den USA ungebremst auf dem Vormarsch. "Fußball wird ein amerikanischer Sport", sagte der Oscar-Preisträger und Miteigentümer des Austin FC aus der Major League Soccer (MLS) der Nachrichtenagentur AFP.

"Der Fußball wächst in den USA. Immer mehr junge Leute ziehen es dem Basketball, Baseball und Football vor", erklärte der 52-Jährige: "Die WM 2026 (in den USA, Kanada und Mexiko; d.Red.) ist eine große Chance. Heute gibt es in unserem Land nicht mehr viele Menschen, die sich nicht für Fußball interessieren. Es ist gut möglich, dass das Fieber steigen wird".

McConaughey bekannte, in seiner Jugend zwar Fußball gespielt zu haben, aber "nie ernsthaft". Sein Interesse sei in den letzten Jahren gestiegen, weil seine Frau Camilla Brasilianerin ist.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung