Cookie-Einstellungen
Fussball

Conference League, Übertragung: So seht Ihr die Spiele heute live im TV und Livestream

Von Marko Brkic
Union Berlin trifft heute auf Feyenoord Rotterdam.

Der 4. Spieltag der Conference-League-Gruppenphase steht an. 16 Duelle werden insgesamt absolviert. Union Berlin trifft dabei auf einen niederländischen Topklub. Wir zeigen Euch, wie Ihr die Spiele der Conference League heute live im TV und Livestream sehen könnt.

Mit dem 4. Spieltag beginnt am heutigen Donnerstag (4. November) die zweite Hälfte der Conference-League-Gruppenphase. Alle 32 Mannschaften sind im Einsatz. Das heißt also, dass 16 Spiele absolviert werden.

Der Fußball-Nachmittag beginnt um 16.30 Uhr mit zwei Duellen. Darauf folgen acht Spiele um 18.45 Uhr, ehe sechs weitere Matches den europäischen Abend abschließen.

Der deutsche Conference-League-Vertreter Union Berlin trifft um 21 Uhr zuhause auf den niederländischen Topklub Feyenoord Rotterdam, gegen den Union vor zwei Wochen bereits mit 1:3 verlor.

Conference League: Der 4. Spieltag im Überblick

DatumUhrzeitHeimAuswärts
Do., 4.11.202116.30 UhrFlora TallinnAnorthosis Famagusta
Do., 4.11.202116.30 UhrQairat AlmatyQaraba Agdam
Do., 4.11.202118.45 UhrLinzer ASKAlashkert Erewan
Do., 4.11.202118.45 UhrMaccabi Tel AvivHJK Helsinki
Do., 4.11.202118.45 UhrKAA GentPartizan Belgrad
Do., 4.11.202118.45 UhrSorja LuhanskZSKA-Sofia
Do., 4.11.202118.45 UhrAZ AlkmaarCFR Cluj
Do., 4.11.202118.45 UhrRanders FCFK Jablonec
Do., 4.11.202118.45 UhrLincoln Red Imps FCSlovan Bratislava
Do., 4.11.202118.45 UhrOmonia NikosiaFC Basel
Do., 4.11.202121.00 UhrAS RomFK Bodö/Glimt
Do., 4.11.202121.00 UhrSlavia PragMaccabi Haifa
Do., 4.11.202121.00 UhrUnion BerlinFeyenoord Rotterdam
Do., 4.11.202121.00 UhrPAOK SalonikiFC Kopenhagen
Do., 4.11.202121.00 UhrTottenham HotspurVitesse Arnheim
Do., 4.11.202121.00 UhrStade RennesNS Mura

Conference League, Übertragung: So seht Ihr die Spiele heute live im TV und Livestream

Die Übertragungsrechte für die Conference League liegen bei der RTL Mediengruppe. Da sich der Privatsender entschieden hat, heute das Europa-League-Spiel zwischen Bayer Leverkusen und Betis Sevilla zu übertragen, läuft kein Conference-League-Spiel im Free-TV.

Nichtsdestotrotz habt Ihr trotzdem die Möglichkeit, zwei Conference-League-Spiele live und in voller Länge zu schauen. Der RTL-Streamingdienst TVNow, der jetzt RTL+ heißt, ist für die Übertragung von Union Berlin gegen Feyenoord Rotterdam und Tottenham Hotspur gegen Vitesse Arnheim verantwortlich.

Sechs Einzelspiele aus der Europa League sowie eine Konferenz, die sowohl die Europa League als auch die Conference League beinhaltet, überträgt RTL+ heute ebenfalls.

Der Name ist zwar anders, die Kosten bleiben jedoch gleich. Um RTL+ nutzen zu können, benötigt Ihr ein Abonnement, für das monatlich 4,99 Euro anfallen. Vor der ersten Zahlung könnt Ihr RTL+ zudem einen Monat lang kostenlos testen.

Conference League, Übertragung: So seht Ihr die Spiele heute im Liveticker

SPOX tickert das Spiel mit deutscher Beteiligung, also Union Berlin gegen Feyenoord Rotterdam, live und ausführlich für Euch mit. Außerdem werden alle heutigen Spiele der Europa League sowohl einzeln als auch in der Konferenz getickert.

Hier geht's zur Liveticker-Übersicht von SPOX.

Conference League: Union Berlins Gruppe E im Überblick

Die Eisernen müssen sich unbedingt steigern, um die K.o.-Phase der Conference League zu erreichen. Aktuell ist der Hauptstadtklub Letzter. Nichtsdestotrotz ist in der Gruppe E noch alles möglich. Der Abstand auf Rang zwei beträgt lediglich einen Punkt. Heute geht es jedoch gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Rotterdam.

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1Feyenoord Rotterdam32105:237
2Maccabi Haifa31111:3-24
3Slavia Prag31024:403
41. FC Union Berlin31025:6-13
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung