Cookie-Einstellungen
Fussball

Ronaldo: WM-Finale 2002 war "das Spiel meines Lebens"

Von Jonas Rütten
Brasiliens Fußballlegende Ronaldo hat verraten, welches das beste Spiel seines Lebens war. Ein Spiel, an das sich ausgerechnet ein Deutscher nicht gerne zurückerinnern wird.

Brasiliens Fußballlegende Ronaldo hat verraten, welches das beste Spiel seines Lebens war. Ein Spiel, an das sich ausgerechnet ein Deutscher nicht gerne zurückerinnern wird.

"Oliver Kahn ist ein ganz Großer. Damals hat er einen Fehler gemacht, den ich ausgenutzt habe. Ich habe rechtzeitig reagiert und stand dort, wo ein Stürmer stehen muss. Dieses Finale war das Spiel meines Lebens", sagte der heute 44 Jahre alte ehemalige Weltstar in einem Interview mit 11Freunde über das WM-Finale 2002.

Damals ließ Kahn, der aufgrund absolut herausragender Leistungen zum Spieler des Turniers gewählt wurde, einen Fernschuss von Rivaldo vor die Füße von Ronaldo prallen, der zum 1:0 einschoss. Es war Kahns einziger Fehler im Verlauf der Weltmeisterschaft.

Brasilien gewann das Finale gegen Deutschland, das im Endspiel seine wohl beste Turnierleistung zeigte, am Ende nach einem weiteren Ronaldo-Treffer mit 2:0 und krönte sich zum fünften Mal zum Weltmeister. Ronaldo wurde mit acht Toren WM-Torschützenkönig.

Während Kahn mittlerweile als Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München fungiert, ist Ronaldo der Mehrheitseigner und Präsident des spanischen Erstligisten Real Valladolid (die SPOX-Reportage zu Ronaldo bei Real Valladolid lest Ihr hier). Die Idee, als Funktionär einen Verein zu übernehmen, sei ihm erst nach dem Karriereende 2011 gekommen.

"Ich bin in erster Linie jemand, der in den Fußball verliebt ist. Der Fußball ist mein Leben. Alles, was ich kann, hat mit Fußball zu tun. Es ist eine große Herausforderung, aber ich wollte meine eigene Geschichte schreiben. Einen Verein zu besitzen, ermöglicht mir, Dinge zu tun, von denen ich schon immer geträumt habe", erklärte Ronaldo seine überraschende Übernahme Valladolids im Jahr 2018.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung