Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB: Ex-Dortmunder Shinji Kagawa wechselt zu PAOK Saloniki

SID
Der Vertrag von Shinji Kagawa bei Real Saragossa wurde im Oktober 2020 aufgelöst.

Der ehemalige Dortmunder Shinji Kagawa (31) wechselt mit sofortiger Wirkung zum griechischen Traditionsklub PAOK Saloniki. Der japanische Mittelfeldspieler erhält einen Eineinhalb-Jahresvertrag bis 30. Juni 2022.

Sportdirektor bei PAOK ist der Ex-Wolfsburger Olaf Rebbe.

Kagawa, der insgesamt sieben Jahre beim BVB spielte, hatte am 1. September vergangenen Jahres seinen Vertrag beim spanischen Zweitligisten Real Saragossa aufgelöst.

Hintergründe über seine Zeit bei Saragossa und weshalb Kagawa dort vereinslos wurde, lest Ihr hier.

 

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung