Cookie-Einstellungen

Transfer-News: Gerüchte und Deals am 10. Januar

 
Seit dem 2. Januar hat das Winter-Transferfenster geöffnet. Bis zum 1. Februar können die Teams nun kräftig shoppen. Wir geben einen Überblick zu den Gerüchten und fixen Transfers am 10. Januar.
© getty
Seit dem 2. Januar hat das Winter-Transferfenster geöffnet. Bis zum 1. Februar können die Teams nun kräftig shoppen. Wir geben einen Überblick zu den Gerüchten und fixen Transfers am 10. Januar.
DAYOT UPAMECANO (RB Leipzig): Der Verteidiger soll beim FC Bayern weiterhin hoch im Kurs stehen. Laut der "Daily Mail" hat aber auch Chelsea ein Auge auf ihn geworfen. Upamecano kann RBL im Sommer per 42-Millionen-Euro-Ausstiegsklausel verlassen.
© getty
DAYOT UPAMECANO (RB Leipzig): Der Verteidiger soll beim FC Bayern weiterhin hoch im Kurs stehen. Laut der "Daily Mail" hat aber auch Chelsea ein Auge auf ihn geworfen. Upamecano kann RBL im Sommer per 42-Millionen-Euro-Ausstiegsklausel verlassen.
REINIER (Borussia Dortmund): Edin Terzic strich ihn zuletzt zweimal aus dem Kader, ein vorzeitiger Leih-Abbruch scheint möglich. Laut der spanischen Zeitung "ABC" hat sich Real-Valladolid-Präsident Ronaldo bei Real Madrid nach dem Brasilianer erkundigt.
© getty
REINIER (Borussia Dortmund): Edin Terzic strich ihn zuletzt zweimal aus dem Kader, ein vorzeitiger Leih-Abbruch scheint möglich. Laut der spanischen Zeitung "ABC" hat sich Real-Valladolid-Präsident Ronaldo bei Real Madrid nach dem Brasilianer erkundigt.
MOUSSA DEMBELE (Olympique Lyon): Nach Informationen von SPOX und Goal holt Atletico Dembele als Ersatz für Diego Costa. Der Stürmer soll zunächst ausgeliehen werden. Im Sommer besteht eine Kaufoption von 33 Millionen Euro.
© getty
MOUSSA DEMBELE (Olympique Lyon): Nach Informationen von SPOX und Goal holt Atletico Dembele als Ersatz für Diego Costa. Der Stürmer soll zunächst ausgeliehen werden. Im Sommer besteht eine Kaufoption von 33 Millionen Euro.
PAUL POGBA (Manchester United): Der Franzose wird den Klub nach Angaben seines Beraters Mino Raiola verlassen. Dem "Daily Star" zufolge will PSG diesen Umstand nutzen. Pogba soll das Top-Transferziel vom neuen Trainer Mauricio Pochettino sein.
© getty
PAUL POGBA (Manchester United): Der Franzose wird den Klub nach Angaben seines Beraters Mino Raiola verlassen. Dem "Daily Star" zufolge will PSG diesen Umstand nutzen. Pogba soll das Top-Transferziel vom neuen Trainer Mauricio Pochettino sein.
JESSE LINGARD (Manchester United): Einem Bericht des "Daily Mirror" zufolge hat Inter konkretes Interesse an Lingard, der bei United wohl keine Zukunft hat. Um den Transfer zu ermöglichen, müssen die Nerazzurri jedoch erst Christian Eriksen loswerden.
© getty
JESSE LINGARD (Manchester United): Einem Bericht des "Daily Mirror" zufolge hat Inter konkretes Interesse an Lingard, der bei United wohl keine Zukunft hat. Um den Transfer zu ermöglichen, müssen die Nerazzurri jedoch erst Christian Eriksen loswerden.
LUCAS TORREIRA (Atletico Madrid): Der Uruguayer von Arsenal kommt bei seiner Leihstation Atletico nicht wirklich in Tritt, ein Ende der Leihe steht im Raum. "La Nazione" zufolge soll deswegen die AC Florenz eine mögliche Verpflichtung prüfen.
© getty
LUCAS TORREIRA (Atletico Madrid): Der Uruguayer von Arsenal kommt bei seiner Leihstation Atletico nicht wirklich in Tritt, ein Ende der Leihe steht im Raum. "La Nazione" zufolge soll deswegen die AC Florenz eine mögliche Verpflichtung prüfen.
PATSON DAKA (Red Bull Salzburg): Gemäß des "Mirror" sucht West Ham United nach einem Nachfolger für Sebastien Haller. Deswegen könnten sich die Hammers in Salzburg bedienen. Dakas Marktwert wird auf ca. 27 Millionen Euro taxiert.
© getty
PATSON DAKA (Red Bull Salzburg): Gemäß des "Mirror" sucht West Ham United nach einem Nachfolger für Sebastien Haller. Deswegen könnten sich die Hammers in Salzburg bedienen. Dakas Marktwert wird auf ca. 27 Millionen Euro taxiert.
CAIUBY: Der FC Ingolstadt hat sich bei der Mission Aufstieg in die 2. Liga in der Offensive verstärkt und Caiuby zurückgeholt. Der Brasilianer war zuletzt vereinslos, kickte aber vor 6,5 Jahren schon einmal für die Schanzer.
© getty
CAIUBY: Der FC Ingolstadt hat sich bei der Mission Aufstieg in die 2. Liga in der Offensive verstärkt und Caiuby zurückgeholt. Der Brasilianer war zuletzt vereinslos, kickte aber vor 6,5 Jahren schon einmal für die Schanzer.
MARCO HOLZ, MARCO RAIMONDO-METZGER, THOMAS HAAS: Türkgücü München hat die Verträge mit dem Trio aufgelöst. Der Drittligist entschlackt damit seinen aufgeblähten Kader.
© getty
MARCO HOLZ, MARCO RAIMONDO-METZGER, THOMAS HAAS: Türkgücü München hat die Verträge mit dem Trio aufgelöst. Der Drittligist entschlackt damit seinen aufgeblähten Kader.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung