-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Luka Modric will Vertragsverlängerung und Karriereende bei Real Madrid

Von SPOX
Luka Modric spielt seit 2012 für Real Madrid.

Luka Modric würde gerne seinen auslaufenden Vertrag bei Real Madrid verlängern und seine Karriere bei dem Klub beenden. Das verriet der Kroate bei El Partidazo de COPE.

"Natürlich will ich bei Real Madrid bleiben, aber dabei kommt es nicht nur auf mich an", sagte der 35-Jährige. "Es geht auch darum, was der Klub will und auch, was sich der Trainer wünscht."

Modric betonte, dass es sein Wunsch sei, seine Karriere bei Real Madrid zu beenden, allerdings wolle er auf keinen Fall ein Problem für den Verein oder für seinen Trainer werden. "Wir haben ein gutes Verhältnis und ich bin sicher, dass wir zu einer Einigung kommen werden", so der kroatische Nationalspieler. "Entweder bleibe ich oder ich gehe zu einem anderen Klub."

Modric verriet, dass er bislang noch nicht mit Real-Präsident Florentino Perez gesprochen habe. Madrid sei jedoch seine Heimat und er sei dort "sehr glücklich".

Der 35-Jährige war im Sommer 2012 von Tottenham Hotspur zu den Madrilenen gewechselt und gewann dort viermal die Champions League sowie zweimal die spanische Meisterschaft. Modrics Vertrag läuft im kommenden Sommer aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung