Cookie-Einstellungen

Europas Titelsammler: Bayern eher so mittel - Engländer Fehlanzeige

 
Mit dem DFB-Pokalsieg gegen Leverkusen hat der FC Bayern seinen 50. großen nationalen Titel eingefahren. In Deutschland ist man damit natürlich die Nr. 1, aber in Europa? Hier ist das Ranking.
© imago images
Mit dem DFB-Pokalsieg gegen Leverkusen hat der FC Bayern seinen 50. großen nationalen Titel eingefahren. In Deutschland ist man damit natürlich die Nr. 1, aber in Europa? Hier ist das Ranking.
Borussia Dortmund ist die zweiterfolgreichste Mannschaft in Deutschland und doch nur - mit Verlaub - ein kleines Licht. Zwölf nationale Titel reichen nicht für eine Platz auf unserer Liste.
© imago images / Imagebroker
Borussia Dortmund ist die zweiterfolgreichste Mannschaft in Deutschland und doch nur - mit Verlaub - ein kleines Licht. Zwölf nationale Titel reichen nicht für eine Platz auf unserer Liste.
Manchester United (32) und der FC Liverpool (26) sind auch nicht unter den Top-20. Übrigens: Bei gleicher Gesamtzahl an Titeln rangiert der Klub weiter vorn, der öfter Meister geworden ist.
© imago images / Colorsport
Manchester United (32) und der FC Liverpool (26) sind auch nicht unter den Top-20. Übrigens: Bei gleicher Gesamtzahl an Titeln rangiert der Klub weiter vorn, der öfter Meister geworden ist.
Platz 20 - GRASSHOPPER ZÜRICH (Schweiz) - 46 Titel - 27 x Meister - 19 x Pokalsieger.
© imago images / Magic
Platz 20 - GRASSHOPPER ZÜRICH (Schweiz) - 46 Titel - 27 x Meister - 19 x Pokalsieger.
Platz 19 – RAPID WIEN (Österreich) – 46 Titel – 32 x Meister – 14 x Pokalsieger.
© imago images / GEPA pictures
Platz 19 – RAPID WIEN (Österreich) – 46 Titel – 32 x Meister – 14 x Pokalsieger.
Platz 18 – FC VADUZ (Liechtenstein) – 47 Titel – 0 x Meister – 47 x Pokalsieger. In Liechtenstein wird keine Meisterschaft ausgetragen, stattdessen starten die Klubs im Schweizer Ligenbetrieb.
© imago images / Geisser
Platz 18 – FC VADUZ (Liechtenstein) – 47 Titel – 0 x Meister – 47 x Pokalsieger. In Liechtenstein wird keine Meisterschaft ausgetragen, stattdessen starten die Klubs im Schweizer Ligenbetrieb.
Platz 17 – MACCABI TEL AVIV (Israel) – 47 Titel – 24 x Meister – 23 x Pokalsieger.
© imago images / Aleksandar Djorovic
Platz 17 – MACCABI TEL AVIV (Israel) – 47 Titel – 24 x Meister – 23 x Pokalsieger.
Platz 16 – SLIEMA WANDERERS (Malta) – 47 Titel – 26 x Meister – 21 x Pokalsieger.
© imago images / Domenic Aquilina
Platz 16 – SLIEMA WANDERERS (Malta) – 47 Titel – 26 x Meister – 21 x Pokalsieger.
Platz 15 – JUVENTUS TURIN (Italien) – 48 Titel – 35 x Meister – 13 x Pokalsieger.
© imago images / ZUMA Press
Platz 15 – JUVENTUS TURIN (Italien) – 48 Titel – 35 x Meister – 13 x Pokalsieger.
Platz 14 – FCSB BUKAREST (Rumänien) – 49 Titel – 26 x Meister – 23 x Pokalsieger.
© imago images / Cronos
Platz 14 – FCSB BUKAREST (Rumänien) – 49 Titel – 26 x Meister – 23 x Pokalsieger.
Platz 13 – APOEL NIKOSIA (Zypern) – 49 Titel – 28 x Meister – 21 x Pokalsieger.
© imago images / Action Plus
Platz 13 – APOEL NIKOSIA (Zypern) – 49 Titel – 28 x Meister – 21 x Pokalsieger.
Platz 12 – HB TORSHAVN (Färöer) – 50 Titel – 23 x Meister – 27 x Pokalsieger.
© imago images / GEPA pictures
Platz 12 – HB TORSHAVN (Färöer) – 50 Titel – 23 x Meister – 27 x Pokalsieger.
Platz 11 – FC BAYERN (Deutschland) – 50 Titel – 30 x Meister – 20 x Pokalsieger.
© imago images / Poolfoto
Platz 11 – FC BAYERN (Deutschland) – 50 Titel – 30 x Meister – 20 x Pokalsieger.
Platz 10 – AUSTRIA WIEN (Österreich) – 51 Titel – 24 x Meister – 27 x Pokalsieger.
© imago images / GEPA pictures
Platz 10 – AUSTRIA WIEN (Österreich) – 51 Titel – 24 x Meister – 27 x Pokalsieger.
Platz 9 – ZSKA SOFIA (Bulgarien) – 52 Titel – 31 x Meister – 21 x Pokalsieger.
© imago images / Aleksandar Djorovic
Platz 9 – ZSKA SOFIA (Bulgarien) – 52 Titel – 31 x Meister – 21 x Pokalsieger.
Platz 8 – REAL MADRID (Spanien) – 52 Titel – 33 x Meister – 19 x Pokalsieger.
© imago images / Xinhua
Platz 8 – REAL MADRID (Spanien) – 52 Titel – 33 x Meister – 19 x Pokalsieger.
Platz 7 – AJAX AMSTERDAM (Niederlande) – 53 Titel – 34 x Meister – 19 x Pokalsieger.
© imago images /ZUMA Press
Platz 7 – AJAX AMSTERDAM (Niederlande) – 53 Titel – 34 x Meister – 19 x Pokalsieger.
Platz 6 – FC BARCELONA (Spanien) – 56 Titel – 26 x Meister – 30 x Pokalsieger.
© imago images / Marca/Ramon Navarro
Platz 6 – FC BARCELONA (Spanien) – 56 Titel – 26 x Meister – 30 x Pokalsieger.
Platz 5 – BENFICA SL (Portugal) – 63 Titel – 37 x Meister – 26 x Pokalsieger.
© imago images / GlobalImagens
Platz 5 – BENFICA SL (Portugal) – 63 Titel – 37 x Meister – 26 x Pokalsieger.
Platz 4 – OLYMPIAKOS PIRÄUS (Griechenland) – 72 Titel – 45 x Meiser – 27 x Pokalsieger.
© imago images / ANE Edition
Platz 4 – OLYMPIAKOS PIRÄUS (Griechenland) – 72 Titel – 45 x Meiser – 27 x Pokalsieger.
Platz 3 – GLASGOW RANGERS (Schottland) – 87 Titel – 54 x Meister – 33 x Pokalsieger.
© imago images / Colorsport
Platz 3 – GLASGOW RANGERS (Schottland) – 87 Titel – 54 x Meister – 33 x Pokalsieger.
Platz 2 – CELTIC GLASGOW (Schottland) – 90 Titel – 51 x Meister – 39 x Pokalsieger.
© imago images/ Sportimage
Platz 2 – CELTIC GLASGOW (Schottland) – 90 Titel – 51 x Meister – 39 x Pokalsieger.
Platz 1 – FC LINFIELD (Nordirland) – 97 Titel - 54 x Meister – 43 x Pokalsieger.
© imago images / ANE Edition
Platz 1 – FC LINFIELD (Nordirland) – 97 Titel - 54 x Meister – 43 x Pokalsieger.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung