-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Andrea Pirlo scherzt über Trainer-Rolle: "Barcelona wartet auf mich"

Von SPOX
Andrea Pirlo scherzte über eine Trainerstelle beim FC Barcelona.

Der ehemalige Juventus-Star Andrea Pirlo hat sich auf die Frage, wo er seinen ersten Trainer-Job antreten wird, bedeckt gehalten. "Barcelona wartet auf mich", sagte er in einem Instagram Live mit Fabio Cannavaro, seinem Weltmeister-Kollegen von 2006, lachend.

Als ihn Cannavaro fragte, ob er zum Einstieg ins Trainergeschäft in der kommenden Saison die U23 von Juventus übernehmen werde, antwortete Pirlo "Nein". "Ich habe viele Anfragen", ließ er sich noch entlocken und verriet, dass er sich mit einigen Mitstreitern auf die anstehende Aufgabe bereits vorbereite: "Ich habe schon ein Team zusammen, denn vielleicht meldet sich jemand aus dem Ausland", sagte er.

Gleichzeitig verdeutlichte Pirlo, dass er eine wohlüberlegte Entscheidung zugunsten eines Vereines treffen werde. "Man will mit der ersten Wahl keine Fehler machen", meinte er und machte noch einmal klar: "Es gab schon einige Anfragen."

Pirlo spielte zwischen 2001 und 2011 für Milan und gewann mit den Rossoneri zweimal die Champions League. Mit Juventus wurde er zwischen 2012 und 2015 viermal in Folge italienischer Meister.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung