Cookie-Einstellungen
Fussball

PSV Eindhoven verpflichtet Adam Maher

SID
Adam Maher stand für nie niederländische U 21 bei der EM in Israel auf dem Feld
© getty

Wie der PSV Eindhoven am Sonntagabend bestätigt hat, wechselt Adam Maher vom AZ Alkmaar zu PSV. Eindhoven verpflichtet damit ein weiteres niederländisches Talent, am Montag soll der offensive Mittelfeldspieler einen Fünfjahresvertrag unterschreiben.

Zuvor muss Maher lediglich noch den Medizincheck absolvieren. Zwar bewahrten beide Seiten über die Ablösesumme Stillschweigen, wie "Goal" allerdings berichtet, soll diese rund acht Millionen Euro betragen. "Es war schon seit längerem unser Wunsch, ihn zu PSV zu holen. Ich bin sehr froh darüber, dass es geklappt hat", freute sich PSV-Sportdirektor Marcel Brands.

Mit der Verpflichtung des 19-Jährigen verfolge Eindhoven außerdem weiter seine Strategie: "Wir haben ein weiteres niederländisches Talent verpflichtet, was unserer Philosophie entspricht." Nach Innenverteidiger Jeffrey Bruma und Stürmer Florian Jozefzoon ist Maher der dritte junge Niederländer, der in der laufenden Transferperiode zu PSV wechselt.

In der abgelaufenen Saison absolvierte Maher 31 Ligaspiele in der niederländischen Eredivisie (sieben Tore, fünf Vorlagen) und kam bei der U-21-Europameisterschaft vier Mal zum Einsatz (ein Tor). Sein Vertrag beim AZ Alkmaar lief noch bis 2015.

Adam Maher im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung