Cookie-Einstellungen
Fussball

Kuranyi fällt mit Moskau zurück

SID
Kevin Kuranyi belegt mit Dynamo Moskau den vierten Tabellenplatz in Russland
© Getty

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Kevin Kuranyi ist mit seinem Klub Dynamo Moskau in der russischen Premjer-Liga auf Platz vier zurückgefallen.

Moskau unterlag Rubin Kasan mit 0:2 (0:0) und hat weiterhin 51 Punkte auf dem Konto. Spitzenreiter ist Zenit St. Petersburg mit 57 Zählern vor ZSKA Moskau (55) und Lokomotive Moskau (52). Kuranyi kam bei der siebten Saisonniederlage über 90 Minuten zum Einsatz.

Kevin Kuranyi im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung