Cookie-Einstellungen
Fussball

Mourinho will Hamit - Bale zu ManCity?

Von SPOX
Von Real Madrid umworbene Bayern-Spieler: Einst Franck Ribery, jetzt Hamit Altintop
© Getty

Jose Mourinho will den nächsten Spieler aus der Bundesliga nach Madrid holen. Inter-Boss Moratti konkretisiert sein Interesse an Pep Guardiola und Manchester City will für Gareth Bale die Bank sprengen. Die News und Gerüchte des Tages.

Wird Hamit Altintop ein Königlicher? Jose Mourinho ist bekannt für sein Faible für Spieler aus der Bundesliga. Er holte Michael Ballack und Claudio Pizarro zum FC Chelsea, Mesut Özil und Sami Khedira zu Real Madrid. Jetzt ist Hamit Altintop vom FC Bayern an der Reihe! Laut "AS" sucht Mourinho einen flexiblen Mittelfeldspieler, der auf beiden Flügeln und im Zentrum spielen kann.

Altintop soll bereits über das Interesse der Königlichen Bescheid wissen. Sein Der Vertrag bei Bayern läuft am Saisonende aus. Real will sich laut "AS" auch bei den Bayern melden, um das "gute Verhältnis" zwischen beiden Vereinen nicht zu stören. Im Sommer 2009 flogen zwischen München und Madrid einige Giftpfeile im Feilschen um Franck Ribery.

Inter träumt von Guardiola...und umgekehrt: Leonardo brachte den satten und müden Inter-Stars den Spaß am Fußball zurück. Das peinliche 2:5 gegen Schalke 04 in der Königsklasse hat den Brasilianer aber viele Sympathien gekostet, vor allem Klubchef Massimo Moratti. Jetzt soll Pep Guardiola kommen und Moratti konkretisiert sein Interesse.

"Er hat oft davon gesprochen, dass er Lust auf eine Luftveränderung hat. Wenn er Ende Mai seinen zweiten Champions-League-Titel mit Barcelona holt, gibt es vielleicht einen Anreiz für einen Wechsel", sagte Moratti der "Gazzetta dello Sport". Moratti behauptet zu wissen, dass die Beziehung zwischen Guardiola und Barca-Präsident Sandro Rosell "mittlerweile von Kälte geprägt ist."

Guardiola hat sein Ende beim FC Barcelona bereits angekündigt, einen Zeitpunkt aber nicht genannt. Sein Vertrag läuft bis 30. Juni 2012. Der ehemalige Inter-Star Luis Suarez Miramontes, der 1964 und 1965 zwei Mal den Landesmeistercup mit den Nerazzurri gewann, geht davon aus, dass Guardiola bald in Mailand arbeiten wird.

"Ich kenne Pep sehr gut. Wir haben letzten Dezember über Inter gesprochen. Sollter Moratti ihn fragen, würde er nicht nein sagen. Pep hat in Spanien alles gewonnen und liebt Italien. Inter und Pep - das passt", so Suarez.

Als Spieler von Brescia und dem AS Rom verbrachte Guardiola zwei Jahre in Italien.

Neuer Job für Mijatovic? Der FC Chelsea hat angeblich einen Nachfolger für den zum Hamburger SV wechselnden Sportdirektor Frank Arnesen gefunden. Englische Medien und "Marca" berichten, dass die Blues Kontakt zu Predrag Mijatovic hergestellt haben.

Mijatovic, der im CL-Finale 1998 das Siegtor für Real Madrid gegen Juventus Turin erzielte, war von 2006 bis 2009 Sportdirektor bei den Königlichen.

Nächste Runde im Bale-Poker: Ganz Europa will Tottenham-Star Gareth Bale. Manchester City hat laut "Daily Star" ein neues Angebot vorbereitet. Knapp 40 Millionen Euro plus James Milner.

"Roberto Mancini will die Bank sprengen für Bale", schreibt das Blatt. Spurs-Coach Harry Redknapp kann da nur lachen: "Zum letzten Mal und für alle zum mitschreiben: Gareth Bale ist unverkäuflich."

Pirlo-Flirt mit Juve immer heißer

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung