Cookie-Einstellungen
Fussball

Maradona-Nachfolger am Dienstag vorgestellt

SID
Als Spieler bestritt Sergio Batista 39 Länderspiele für Argentiniens Nationalmannschaft
© Getty

Argentinien wird am Dienstag den offiziellen Nachfolger von Diego Maradona als Nationaltrainer vorstellen. Favorit ist der bisherige Interimscoach Sergio Batista.

Der zweimalige Weltmeister Argentinien wird am Dienstag den offiziellen Nachfolger von Diego Maradona als Nationaltrainer vorstellen. Dies gab der nationale Verband AFA bekannt. Als Favorit gilt der derzeitige Interimscoach Sergio Batista.

Generaldirektor Carlos Bilardo wird zunächst einer sechsköpfigen Findungskommission am Freitag drei Kandidaten präsentieren. Aus diesem Kreis wird der Nationaltrainer benannt.

Mehrere Anwärter

Batista, der die Argentinier 2008 in Peking beim Olympiasieg betreut hatte, führte das Team nach dem WM-Viertelfinalaus gegen Deutschland (0:4) zu Siegen gegen Irland (1:0) und Weltmeister Spanien (4:1).

Zuletzt gab es aber ein 0:1 gegen Japan. Weitere Anwärter sind die Klubtrainer Alejandro Sabella und Miguel Angel Russo sowie der frühere Erfolgscoach der Boca Juniors, Carlos Bianchi.

Maradona verzichtet auf Feier in Neapel

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung