Cookie-Einstellungen
Fussball

Felix Zwayer als "Clown" beschimpft: "Der Schiedsrichter war schockierend"

Von Felix Götz
Felix Zwayer musste sich heftige Kritik gefallen lassen.

Der deutsche Schiedsrichter Felix Zwayer hat beim Viertelfinal-Hinspiel in der Europa League zwischen West Ham United und Olympique Lyon (1:1) Verteidiger Aaron Cresswell die Rote Karte gezeigt. Anschließend musste sich der 40-Jährige heftige Kritik gefallen lassen.

"Ich kann es nicht glauben. Der Schiedsrichter war schockierend", wetterte der ehemalige Premier-League-Profi Jason Cundy (unter anderem FC Chelsea und Tottenham Hotspur) bei talkSPORT und bezeichnete Zwayer als "Clown".

Der Unparteiische hatte Hammers-Verteidiger Cresswell in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit vom Platz gestellt, nachdem dieser Lyon-Stürmer Moussa Dembele mit einer vermeintlichen Notbremse gestoppt hatte. Trotz Unterzahl ging West Ham in der 52. Minute durch Jarrod Bowen in Führung, 14 Minuten später glich Tanguy Ndombele für die Franzosen aus.

"Das war kein Foul und damit natürlich auch keine Rote Karte", sagte Cundy. Auch West Hams Trainer David Moyes beschwerte sich während der Partie über Zwayer, wollte sich nach Abpfiff aber "ganz und gar nicht" zum Schiedsrichter äußern.

Zwayer steht in Deutschland regelmäßig in der Kritik. Im Dezember hatte BVB-Youngster Jude Bellingham den Schiri nach einer 2:3-Pleite von Borussia Dortmund gegen den FC Bayern verbal attackiert.

Zwayer von Bellingham verbal attackiert

"Man gibt einem Schiedsrichter, der schon mal Spiele verschoben hat, das größte Spiel in Deutschland. Was erwartest du?", hatte der Engländer geschimpft und auf die Affäre um Robert Hoyzer angespielt.

Bellingham wurde daraufhin mit einer Geldstrafe von 40.000 Euro belegt. Zu einer von Zwayer gewünschten Aussprache mit Bellingham kam es nicht, wie der Unparteiische in der vergangenen Woche verriet.

"Ich hätte gerne verstanden, warum er das macht und wo das herkommt. Ich glaube nicht, dass er zu den Vorgängen von 2004 eine ganz enge eigene Beziehung hat. Deswegen wollte ich gerne mit ihm sprechen", hatte Zwayer im ZDF-Sportstudio gesagt.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung