Cookie-Einstellungen
Fussball

Galatasaray vs. FC Barcelona, Europa League - Das 1:2 zum Nachlesen im Liveticker

Von SPOX

Der FC Barcelona besiegt im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League Galatasaray mit 2:1 (2:1 nach Hin- und Rückspiel) und zieht damit ins Viertelfinale ein. Hier könnt Ihr das Spiel im Liveticker nachlesen.

Galatasaray vs. FC Barcelona - 1:2: Statistik zum Spiel

Galatasaray vs. FC Barcelona - 1:2

Tore

1:0 Marcao (28.), 1:1 Pedri (37.), 1:2 Aubameyang (49.)

Aufstellung Galatasaray

Inaki Pena - Boey, Nelsson, Marcao, van Aanholt (85. Bayram) - Kutlu, Antalyali, Babel (74. Dervisoglu), Cicaldau (74. Morutan), Aktürkoglu - Gomis (63. Mostafa Mohamed)

Aufstellung FC Barcelona

Ter Stegen - Dest (56. Araujo), Eric Garcia, Piqué (81. Lenglet), Alba - Busquets, De Jong (68. Gavi), Pedri - Traoré (46. Dembele), Aubameyang (82. Depay), Torres

Gelbe Karten

Marcao (30.), van Aanholt (72.), Bayram (90.) / Busquets (27.), García (41.), Gavi (79.), Alba (85.)

Galatasaray vs. FC Barcelona, Europa League - Das 1:2 zum Nachlesen im Liveticker

90.+6.: Abpfiff.

90.+1.: Sergio Busquets versucht es mit dem rechten Fuß aus der Strafraummitte, doch die Kugel geht rechts vorbei.

90.+1.: Sechs Minuten gibt es obendrauf.

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Bayram

90.: Omer Bayram sieht eine Gelbe Karte für überhartes Einsteigen.

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Alba

87.: Hässliche Szenen in Istanbul. Anhänger von Galatasaray bewerfen Jordi Alba, der einen Einwurf ausführen will, sich dabei aber viel Zeit lässt, mit Bechern. Das Spiel wird kurz unterbrochen, wird aber rasch wieder fortgesetzt. Alba bekommt fürs Ball wegschießen zusätzlich die Gelbe Karte und wird von nun an bei jedem Ballkontakt mit Pfiffen begleitet.

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Wechsel Galatasaray

85.: Wechsel Galatasaray Istanbul. Omer Bayram kommt für Patrick van Aanholt.

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Wechsel Barcelona

82.: Wechsel FC Barcelona. Memphis Depay kommt für Pierre-Emerick Aubameyang.

81.: Wechsel FC Barcelona. Clément Lenglet kommt für Gerard Piqué.

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte van Gavi

79.: Gavi sieht eine Gelbe Karte für überhartes Einsteigen.

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Wechsel Galatasaray

74.: Wechsel Galatasaray Istanbul. Olimpiu Morutan kommt für Alexandru Cicâldau.

74.: Wechsel Galatasaray Istanbul. Halil Dervisoglu kommt für Ryan Babel.

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte van Aanholt

72.: Patrick van Aanholt sieht eine Gelbe Karte für überhartes Einsteigen.

70.: Es deutet derzeit wenig auf ein Comeback der Gastgeber hin. Barca kontrolliert das Spiel, fährt einen Vorstoß nach dem anderen, phasenweise kommt Gala kaum aus der eigenen Hälfte raus. Aber ein Tor würde ja genügen. Ein Sonntagsschuss, ein Konter . . .

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Wechsel Barcelona

68.: Wechsel FC Barcelona. Gavi kommt für Frenkie de Jong.

63.: Im Vergleich zum ziemlich einfallslosen Hinspiel ist das heute mitunter schon ziemlich schick, was die Katalanen auf dem Rasen zeigen. Da ist eine deutliche Steigerung zu erkennen.

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Wechsel Galatasaray

63.: Wechsel Galatasaray Istanbul. Mostafa Mohamed kommt für Bafétimbi Gomis.

60.: Jetzt mal eine gute Gelegenheit für Galatasaray. Van Aanholt versucht es aus der Ferne. Der Ball fliegt übers Tor, aber immerhin konnte er ein wenig Gefahr ausstrahlen.

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Wechsel Barcelona

56.: Wechsel FC Barcelona. Ronald Araújo kommt für Sergiño Dest aufgrund einer Verletzung.

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Tor Barcelona

49.: Tooor! Galatasaray SK - FC BARCELONA 1:2. Wir haben die nächste B-Side! Barca dreht das Spiel. Zwei Distanzschüsse pariert Pena im Tor von Gala zunächst glänzend, aber der Ball bleibt immer in der Gefahrenzone, beim Schuss von Busquets von der Strafraumgrenze wehrt Pena zur Seite ab, Frenkie de Jong bleibt aber drin in der Situation und legt den Ball per Kopf noch einmal in den Torraum, wo Aubameyang freistehend zum Abschluss kommt. Muss nur noch schieben.

46.: Weiter geht's.

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Anpfiff 2. Halbzeit

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Wechsel Barcelona

46.: Wechsel FC Barcelona. Ousmane Dembélé kommt für Adama Traoré.

Halbzeitfazit: 1:1 steht es nach 45 Spielminuten zwischen Galatasaray Istanbul und dem FC Barcelona. Marcao, Kapitän der Türken, brachte die Hausherren in der 28. Minute nach einem Eckball per Kopf in Führung. Keine zehn Minuten später glich Pedri aus. Stand jetzt würde es eine Verlängerung geben, noch muss jedoch eine komplette Halbzeit Fußball gespielt werden.

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Halbzeitpause

45.+4.: Es wird noch mal gefährlich vor dem Tor der Türken. Aubameyang bekommt eine Flanke von rechts auf den Kopf gespielt, der Stürmer nimmt den Ball direkt und lenkt ihn aufs Tor - Latte! Danach ist Pause.

45.+1.: Drei Minuten werden nachgespielt.

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte García

41.: Eric García holt sich eine Gelbe Karte für ein Foulspiel ab.

38.: Damit ist bei dieser Paarung schon mal alles wieder auf Anfang. Sprich: Im Augenblick sind wir auf Verlängerungskurs.

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Tor Barcelona

37.: Tooor! Galatasaray SK - FC BARCELONA 1:1. Was für ein großartig herausgespieltes Tor der Katalanen. Weniger noch der schöne Steckpass von Ferran Torres in den Strafraum auf Pedri, aber was der dann macht, ist mindestens messiesk. Zwei Mal deutet er auf seinem Weg parallel zum Tor einen Schuss an, zweimal lässt er damit Verteidiger ins leere Grätschen. Und dann bleibt er einfach acht Meter vor dem Tor stehen und sucht sich die Ecke aus. Ganz großes Kino.

35.: Pedri dribbelt und dribbelt an zahlreiche Gala-Spieler vorbei. Nach einer Weile ist er in guter Schussposition und versucht es mal. Die Kugel fliegt am Kasten vorbei.

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Marcao

30.: Für seinen exzessiven Torjubel kassiert Marcao, er hatte die Eckfahne umgetreten (ABER auch selbst wieder repariert), ebenso Gelb wie kurz zuvor bei Barca Busquets. Erwähnenswert insofern, als dass es die ersten Verwarnungen des Abends sind.

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Tor Galatasaray

28.: Tooor! GALATASARAY SK - FC Barcelona 1:0. Erstes Indiz dafür, dass es heute einen der ganz Großen erwischen könnte? Ecke Cicaldau, und mit einem wuchtigen Flugkopfball ist dann aus dem Torraum Marcao erfolgreich. Aus so kurzer Distanz, dass ter Stegen völlig machtlos ist.

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Busquets

27.: Sergio Busquets sieht eine Gelbe Karte für überhartes Einsteigen.

20.: Gerard Piqué lenkt eine de-Jong-Flanke nach Standardsituation per Kopf weiter, sorgt dabei jedoch nicht für Gefahr.

14.: Ja, Gala hat mehr Abschlüsse (5:2), doch mittlerweile hat Barca die Kontrolle übernommen. Bisher schlägt sich das allerdings nur in der Ballbesitzstatistik nieder (72 Prozent).

13.: Nun versucht es Ryan Babel im Strafraum mit einem Schuss - kein Problem für ter Stegen.

10.: Die ganz großen Chancen hatten beide Teams noch nicht, aber bei der Torschussbilanz hat Gala bereits den Wert aus dem Hinspiel erreicht. Das ist also in der Tat ein ganz anderer Auftritt.

8.: Bafétimbi Gomis versucht es per Kopf aus der Strafraummitte, aber das Leder geht rechts hoch und weit vorbei.

6.: Es wird das erste Mal brandgefährlich. Gomis ist im Strafraum und zieht ab, der Schuss wird jedoch noch rechtzeitig von Alba abgeblockt.

3.: Auf gerade einmal zwei Torschüsse brachte es Gala im Hinspiel in Barcelona. Bei einem Heimauftritt wird man sich eine solche Bilanz kaum leisten können. Und das wirkt heute zumindest zu Beginn auch deutlich aktiver.

1.: Der Ball rollt.

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League JETZT im Liveticker - Anpfiff

Vor Beginn: "Wenn du gewinnst, holst du dir Selbstvertrauen und deine Ideen werden gestärkt", meinte Barca-Trainer Xavi vor dem Spiel und warnte zudem vor der "türkischen Hölle", womit er die lautstarken Fans aus Istanbul meinte.

Vor Beginn: Vor einer Woche verpasste EL-Mitfavorit FC Barcelona nach einer enttäuschenden Leistung eine Vorentscheidung im Kampf ums Viertelfinale. Im Hinspiel vor heimischer Kulisse kam das Team um Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen nicht über ein 0:0 hinaus. In Istanbul wartet jetzt ein heißer Tanz auf den FC Barcelona.

Vor Beginn: Das Achtelfinal-Rückspiel wird heute um 18.45 Uhr im Ali Sami Yen Sportkomplex Nef Stadion in Istanbul angepfiffen.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Partie zwischen Galatasaray Istanbul und dem FC Barcelona in der Europa League.

Galatasaray vs. FC Barcelona, Europa League: Offizielle Aufstellungen

  • Galatasaray: Inaki Pena - Boey, Nelsson, Marcao, van Aanholt - Kutlu, Antalyali, Babel, Cicaldau, Aktürkoglu - Gomis
  • FC Barcelona: Ter Stegen - Dest, Eric Garcia, Piqué, Alba - Busquets, De Jong, Pedri - Traoré, Aubameyang, Torres

Galatasaray vs. FC Barcelona: Europa League heute live im TV und Livestream

Die Partie zwischen Galatasaray Istanbul und dem FC Barcelona wird heute nicht live im Free-TV, dafür aber bei RTL+, dem kostenpflichtigen Streamingdienst von RTL, gezeigt. Das Spiel ist dort auch Teil einer Konferenz.

Das zumindest benötigte Premium-Abo von RTL+ kostet 4,99 Euro pro Monat, für das Premium-Duo-Paket werden 7,99 Euro fällig. Mehr Informationen dazu gibt es bei RTL+. Tipp: RTL+ kann vor Abschluss eines festen Abo einen Monat lang kostenlos getestet werden.

Europa League: Das Achtelfinale im Überblick

RückspieldatumAnpfiffHeimHinspielergebnisAuswärts
Donnerstag, 17. März 202218.45 UhrRoter Stern Belgrad0:3Glasgow Rangers
Donnerstag, 17. März 202218.45 UhrAS Monaco0:2Sporting Braga
Donnerstag, 17. März 202218.45 UhrBayer Leverkusen2:3Atalanta Bergamo
Donnerstag, 17. März 202218.45 UhrGalatasaray Istanbul0:0FC Barcelona
Donnerstag, 17. März 202221 UhrEintracht Frankfurt2:1Real Betis Sevilla
Donnerstag, 17. März 202221 UhrOlympique Lyon1:0FC Porto
Donnerstag, 17. März 202221 UhrWest Ham United0:1FC Sevilla
annulliertSpartak Moskau/RB Leipzig
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung