Cookie-Einstellungen
Fussball

Dämpfer! Barca enttäuscht gegen Gala - Der Liveticker zum Nachlesen

Von SPOX

Der FC Barcelona kommt im Achtelfinal-Hinspiel der Europa League gegen türkischen Klub Galatasaray Istanbul nicht über eine Nullnummer hinaus. Barca vergibt viele gute Chancen und muss deshalb um den Viertelfinaleinzug bangen. Der Liveticker zum Nachlesen.

Mitfavorit FC Barcelona hat nach einer enttäuschenden Leistung eine Vorentscheidung im Kampf ums Viertelfinale der Europa League deutlich verpasst. Im Achtelfinal-Hinspiel vor heimischer Kulisse gegen den türkischen Topklub Galatasaray Istanbul kam das Team um Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen am Donnerstagabend nicht über ein 0:0 hinaus.

Im Spiel nach vorne ließ der Champions-League-Absteiger mit wenigen Ausnahmen die zuletzt gezeigte Spielfreude vermissen, Galatasaray verteidigte kompakt.

Europa League: FC Barcelona - Galatasaray Istanbul 0:0 - Das Spiel im Stenogramm

FC Barcelona vs. Galatasaray Istanbul 0:0

Tore

Fehlanzeige

Aufstellung Barcelona

ter Stegen- Dest, Araujo (46. Pique), Garcia, Jordi Alba - Nico (46. Busquets), de Jong, Pedri - Traore (80. de Jong), Ferran Torres (46. Dembele), Depay (61. Aubameyang)

Aufstellung Istanbul

Inaki Pena - van Aanholt, Marcao, Nelsson, Boey - Antalyali, Kutlu - Aktürkoglu, Feghouli (78. Cicâldau), Babel (68. Kilinc) - Mostafa Mohamed (68. Gomis)

Gelbe Karten

Depay (35.), Jordi Alba (89.) / Kutlu (30.), Antalyali (77.)

Europa League, FC Barcelona vs. Galatasaray 0:0 - Der Liveticker zum Nachlesen

FC Barcelona vs. Galatasaray: Europa League heute im Liveticker - Abpfiff

89.: Jordi Alba (FC Barcelona) sieht eine Gelbe Karte.

FC Barcelona vs. Galatasaray: Europa League heute im Liveticker - Gelbe Karte für Jordi Alba

86.: Ball abgeblockt. Ousmane Dembélé (FC Barcelona) versucht es mit dem rechten Fuß aus der Distanz, der Schuss wird jedoch abgeblockt. Vorbereitet von Jordi Alba mit einem langen Ball.

80.: Und plötzlich jubelt Galatasaray im Camp Nou! Der eingewechselte Gomis schiebt den Ball aus elf Metern vorbei an ter Stegen - das Ganze aber aus ganz knapper Abseitsposition. Der Treffer zählt also nicht.

80.: Wechsel FC Barcelona. Luuk de Jong kommt für Adama Traoré.

FC Barcelona vs. Galatasaray: Europa League heute im Liveticker - Wechsel Barcelona

78.: Wechsel Galatasaray Istanbul. Alexandru Cicâldau kommt für Sofiane Feghouli.

FC Barcelona vs. Galatasaray: Europa League heute im Liveticker - Wechsel Galatasaray

77.: Taylan Antalyali (Galatasaray Istanbul) sieht eine Gelbe Karte für überhartes Einsteigen.

FC Barcelona vs. Galatasaray: Europa League heute im Liveticker - Gelbe Karte für Antalyali

77.: So ein bisschen verfestigt sich mittlerweile das Gefühl, Barcelona könnte heute ewig weiterspielen - der Ball will einfach nicht ins Tor, weil Pena immer wieder über sich hinausragt. Ein absoluter Sahnetag, den der GS-Torwart erwischt hat.

73.: Vorbei! Ousmane Dembélé (FC Barcelona) versucht es mit dem rechten Fuß aus der Distanz, allerdings fliegt die Kugel drüber.

70.: Im Camp Nou stemmt sich Galatasaray weiter erfolgreich gegen die Offensiv-Walze von Barca.

68.: Wechsel Galatasaray Istanbul. Bafétimbi Gomis kommt für Mostafa Mohamed und Emre Kilinç kommt für Ryan Babel.

FC Barcelona vs. Galatasaray: Europa League heute im Liveticker - Doppelwechsel Galatasaray

64.: Ball pariert. Frenkie de Jong (FC Barcelona) versucht es mit dem rechten Fuß aus der Distanz, der Schuss wird aber hoch in der Mitte des Kastens gehalten. Vorbereitet von Ousmane Dembélé.

61.: Wechsel FC Barcelona. Pierre-Emerick Aubameyang kommt für Memphis Depay.

FC Barcelona vs. Galatasaray: Europa League heute im Liveticker - Wechsel Barcelona

61.: Vorbeigeschossen. Memphis Depay (FC Barcelona) versucht es mit dem rechten Fuß aus der Distanz, aber das Leder geht rechts hoch und weit vorbei.

57.: Top-Chance für den eingewechselten Busquets, der nach einer Ecke hochsteigt, mit einem Kopfball aber am erneut glänzenden Pena im Galatasaray-Tor scheitert. Der von Barcelona an den türkischen Rekordmeister ausgeliehene Torwart überragt heute, ist ganz klar der beste Mann auf dem Platz.

46.: Der FC Barcelona wechselt zur Pause dreimal. Sergio Busquets kommt für Nico González, Gerard Piqué für Ronald Araújo und Ousmane Dembélé für Ferran Torres.

FC Barcelona vs. Galatasaray: Europa League heute im Liveticker - Dreifachwechsel Barcelona

FC Barcelona vs. Galatasaray: Europa League heute im Liveticker - Beginn 2. Halbzeit

FC Barcelona vs. Galatasaray: Europa League heute im Liveticker - Abpfiff 1. Halbzeit

41.: Ball pariert. Memphis Depay (FC Barcelona) versucht es mit dem rechten Fuß links im Sechzehner, der Schuss wird aber rechts oben gehalten. Vorbereitet von Frenkie de Jong.

36.: Ball abgeblockt. Muhammed Kerem Aktürkoglu (Galatasaray Istanbul) versucht es mit dem rechten Fuß links im Sechzehner, der Schuss wird jedoch abgeblockt.

35.: Memphis Depay (FC Barcelona) sieht eine Gelbe Karte für überhartes Einsteigen.

FC Barcelona vs. Galatasaray: Europa League heute im Liveticker - Gelbe Karte für Depay

30.: Berkan Kutlu (Galatasaray Istanbul) sieht eine Gelbe Karte für überhartes Einsteigen.

FC Barcelona vs. Galatasaray: Europa League heute im Liveticker - Gelbe Karte für Kutlu

27.: Fast die Barca-Führung! Depay zirkelt einen Freistoß aus 23 Metern famos über die türkische Mauer, findet seinen Meister aber noch in Gala-Keeper Pena, der den Ball noch klasse vor der Linie wegkratzt. Die mit Abstand beste Chance nach einer knappen halben Stunde.

21.: Ecke FC Barcelona. Die Ecke wurde verursacht von Muhammed Kerem Aktürkoglu.

18.: Verhältnismäßig wenig los ist noch im Camp Nou. Barcelona hat erwartungsgemäß einen nahezu 100-Prozent-Ballbesitz, kann damit aber noch wenig Konkretes erzwingen. Galatasaray steht (noch) stabil.

7.: Abseits FC Barcelona. Memphis Depay spielt einen Pass nach vorne, aber die Unparteiischen sehen Jordi Alba im Abseits.

1.: Anstoß 1. Halbzeit. Wir freuen uns auf eine spannende Begegnung zwischen FC Barcelona und Galatasaray Istanbul.

FC Barcelona vs. Galatasaray: Europa League heute im Liveticker - Anpfiff

Vor Beginn: Während Galatasaray sich das Achtelfinalticket der Europa League als Sieger der Gruppe E gesichert hatte, musste der FC Barcelona einen Umweg machen. Zunächst waren die Katalanen in der Champions League unterwegs, mussten als Gruppendritte jedoch in die Europa League absteigen. Danach traf Barca in den Playoffs auf den SSC Neapel und gewann mit 5:3 nach Hin- und Rückspiel.

Vor Beginn: Die Partie wird um 21 Uhr angepfiffen und im Camp Nou (Barcelona) ausgetragen.

Vor Beginn: Herzlich willkommen zum Achtelfinal-Hinspiel in der Europa League. Der FC Barcelona empfängt Galatasaray.

FC Barcelona vs. Galatasaray: Europa League heute im TV und Livestream

Die Partie zwischen dem FC Barcelona und Galatasaray Istanbul wird heute bei RTL+, dem Streamingdienst von RTL, gezeigt.

In Österreich hingegen übertragen sowohl Sky (Pay-TV + Livestream) als auch der ORF (Free-TV + Gratis-Livestream) das heutige Spektakel.

Europa League, Achtelfinale: Die Hinspiele im Überblick

DatumAnpfiffHeimErgebnisAuswärts
Mittwoch, 9. März18.45 UhrReal Betis Sevilla1:2Eintracht Frankfurt
Mittwoch, 9. März18.45 UhrFC Porto0:1Olympique Lyon
Donnerstag, 10. März 202218.45 UhrFC Sevilla-:-West Ham United
Donnerstag, 10. März 2022annulliertRB Leipzig-:-Spartak Moskau
Donnerstag, 10. März 202221.00 UhrGlasgow Rangers-:-Roter Stern Belgrad
Donnerstag, 10. März 202221.00 UhrSporting Braga-:-AS Monaco
Donnerstag, 10. März 202221.00 UhrAtalanta Bergamo-:-Bayer Leverkusen
Donnerstag, 10. März 202221.00 UhrFC Barcelona-:-Galatasaray Istanbul

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung