EM 2024, Spanien: Warum singt niemand die spanische Nationalhymne mit?

Von Christian Guinin
Spanien, Nationalhymne
© getty

Bei der anstehenden EM 2024 werden vor den Spielen obligatorisch die beiden Nationalhymnen der jeweiligen Teams abgespielt. Zumeist singen die Spieler ihre Hymne dabei lauthals mit - bei Partien mit spanischer Beteiligung ist das jedoch nicht der Fall.

Anzeige
Cookie-Einstellungen

Der Grund für das Nicht-Mitsingen der Hymne Spaniens ist dabei recht einfach erklärt. Als eine von wenigen Nationalhymnen Europas hat die "Marcha Real", so der offizielle Name des Liedes, keinen Text.

Neben den Südeuropäern kommen auf dem europäischen Kontinent lediglich noch San Marino, Bosnien-Herzegowina und der Kosovo ohne einen Text aus.

EM 2024, Spanien: Warum singt niemand die spanische Nationalhymne mit? - Die Geschichte des "Marcha Real"

In der Geschichte wird die Hymne erstmals im Jahr 1761 im "Libro de Ordenanza de los toques militares de la Infantería Española" (Buch der Ordnung der militärischen Signale der spanischen Infanterie) von Manuel de Espinosa de los Monteros unter dem Titel "Marcha Granadera" (Grenadiermarsch) erwähnt.

Nachdem die "Marcha Real" während der Zweiten Republik (1930-1939) durch den "Himno de Riego" ersetzt worden war, führte der ehemalige Diktator Frncisco Franco "La Marcha Real" wieder ein. Während seiner Diktatur (1939-1975) wurde die Nationalhymne teilweise mit Versen des Dichters José María Pemán gesungen. Der Text wurde danach jedoch nicht übernommen.

Die "Marcha Real" hat seit nunmehr 250 Jahren offiziell keinen Text. Inoffiziell wurden häufig Texte unterlegt, die oft große Popularität erlangten.

So unternahm im Jahr 2018 die Popsängerin Marta Sánchez einen neuen Anlauf zu einer Textierung, die von Ministerpräsident Mariano Rajoy euphorisch gelobt wurde, bei Musikerkollegen und in der Presse aber eher auf Ablehnung stieß. Ebenfalls 2018 präsentierte Singer-Songwriter Alejandro Abad einen weiteren Textvorschlag.

EM 2024, Spanien: Warum singt niemand die spanische Nationalhymne mit? - Die Fakten zur "Marcha Real"

  • Name der Hymne: Marcha Real
  • Komponist: Manuel de Espinosa
  • Jahr der Einführung: 1770
  • Dauer: 1:02 Minuten

EM 2024: Daten und Termine bis zur Europameisterschaft

DatumEvent
21. bis 26. März 2024Play-Off-Spiele zur EM 2024
Freitag, 14. Juni 2024, 21:00 UhrEröffnungsspiel der EM 2024 in München
Mittwoch, 19. Juni 2024Zweites Gruppenspiel der DFB-Elf in Stuttgart
Sonntag, 23. Juni 2024Drittes Gruppenspiel der DFB-Elf in Frankfurt
Samstag, 29. Juni 2024Beginn der Finalrunde in Dortmund
Sonntag, 14. Juli 2024, 21:00 Uhr

Finale der EM 2024 in Berlin