EM 2024, Deutschland: Warum spielt Jonathan Tah im Achtelfinale gegen Dänemark heute nicht?

Von Christian Guinin
Jonathan Tah
© getty

Im kommenden EM-Achtelfinale gegen Dänemark muss Deutschland auf Jonathan Tah verzichten. Wir beleuchten, was der Grund für den Ausfall des Innenverteidigers ist.

Cookie-Einstellungen

Nach dem 1:1-Unentschieden gegen die Schweiz hat sich Deutschland mit sieben Punkten aus drei Spielen als Erster in Gruppe A für das Achtelfinale qualifiziert.

Dort wird die Mannschaft von Bundestrainer Julian Nagelsmann auf Dänemark treffen, die hinter England Zweiter in Gruppe C wurden. Dabei reichten den Skandinaviern gegen Serbien, England und Slowenien drei Unentschieden.

EM 2024, Deutschland: Warum spielt Jonathan Tah im Achtelfinale gegen Dänemark heute nicht?

Für die Partie gegen Dänemark muss Julian Nagelsmann definitiv auf Jonathan Tah verzichten. Der Grund: Der Innenverteidiger holte sich im letzten Vorrundenspiel gegen die Schweiz seine zweite Gelbe Karte im Turnier ab.

Nach UEFA-Regularien, wo nach zwei bzw. vier Gelben Karten eine Sperre von einem Spiel verhängt wird, ist Tah deshalb für die kommenden Begegnung, das Achtelfinale gegen Dänemark, gesperrt.

Gesammelte Verwarnungen werden dann erst nach dem Achtelfinale gelöscht. Diesbezüglich drohen auch für das Viertelfinale einigen deutschen Spielern Sperren.

Aktuell stehen Antonio Rüdiger, Maximilian Mittelstädt und Robert Andrich bei einer Gelben Karte. Sollten sie im Spiel gegen Dänemark verwarnt werden, würden sie ein mögliches Viertelfinale verpassen.

Jonathan Tah
© getty

EM 2024, Deutschland: Wer ersetzt Joanthan Tah im Achtelfinale gegen Dänemark?

Derzeit spricht vieles dafür, dass BVB-Verteidiger Nico Schlotterbeck den Platz von Tah in der Innenverteidigung einnehmen wird. Sollte auch Antonio Rüdiger aufgrund einer Oberschenkelverletzung doch noch ausfallen, könnte sogar eine komplett neue zentrale Verteidigung gegen Dänemark auf dem Platz stehen.

Mit Waldemar Anton und Robin Koch stehen Julian Nagelsmann noch zwei weitere Alternativen zur Verfügung. Bei Borussia Dortmund bekleidete darüber hinaus auch Emre Can in der Vergangenheit ein ums andere Mal den Posten in der Innenverteidigung.

EM 2024, Deutschland: Warum spielt Jonathan Tah im Achtelfinale gegen Dänemark heute nicht? Voraussichtliche Aufstellungen

  • Deutschland: Neuer - Kimmich, Rüdiger, N. Schlotterbeck, Mittelstädt - Andrich, Kroos - Musiala, Gündogan, Wirtz - Havertz
  • Dänemark: Schmeichel - Andersen, Vestergaard, Kristensen - Bah, Delaney, Höjbjerg, Maehle - Wind, Eriksen - Höjlund

EM 2024, Deutschland: Die Achtelfinalspiele im Überblick

DatumAnpfiffMannschaft 1Mannschaft 2Ort
Sa., 29. Juni 202418 UhrSchweizItalienBerlin
Sa., 29. Juni 202421 UhrDeutschlandDänemarkDortmund
So., 30. Juni 202418 UhrEnglandSlowakeiGelsenkirchen
So., 30. Juni 202421 UhrSpanienGeorgienKöln
Mo., 1. Juli 202418 UhrFrankreichBelgienDüsseldorf
Mo., 1. Juli 202421 UhrPortugalSlowenienFrankfurt am Main
Di., 2. Juli 202418 UhrRumänienNiederlandeMünchen
Di., 2. Juli 202421 UhrÖsterreichTürkeiLeipzig

EM 2024, Deutschland: Der Kader der DFB-Team im Überblick

Name

Verein

Manuel Neuer

FC Bayern München

Marc-André ter Stegen

FC Barcelona

Oliver Baumann

TSG Hoffenheim

Joshua Kimmich

FC Bayern München

Antonio Rüdiger

Real Madrid

Nico Schlotterbeck

Borussia Dortmund

Waldemar Anton

VfB Stuttgart

Jonathan Tah

Bayer 04 Leverkusen

Robin Koch

Eintracht Frankfurt

Maximilian Mittelstädt

VfB Stuttgart

Benjamin Henrichs

RB Leipzig

David Raum

RB Leipzig

Toni Kroos

Real Madrid

Emre Can

Borussia Dortmund

Chris Führich

VfB Stuttgart

Pascal Groß

Brighton & Hove Albion

Jamal Musiala

FC Bayern München

Robert Andrich

Bayer 04 Leverkusen

Ilkay Gündogan

FC Barcelona

Leroy Sané

FC Bayern München

Florian Wirtz

Bayer 04 Leverkusen

Niclas Füllkrug

Borussia Dortmund

Thomas Müller

FC Bayern München

Kai Havertz

FC Arsenal

Deniz Undav

VfB Stuttgart

Maximilian Beier

TSG Hoffenheim