Cookie-Einstellungen
Fussball

Nach Schock um Eriksen: Finnland feiert Sieg bei EM-Premiere - Der Liveticker zum Nachlesen

Von SPOX

Bei der Europameisterschaft trafen heute im ersten Spiel der Gruppe B Dänemark und Finnland aufeinander. Nach einer Zusammenbruch von Dänen-Star Christian Eriksen wurde die Partie noch in der ersten Halbzeit unterbrochen. Wir halten Euch in dieser News über alle Entwicklungen auf dem Laufenden. In der Fortsetzung setzte sich Finnland durch.

Die Highlights des Vorrundenspiels Dänemark vs. Finnland bei DAZN sehen - JETZT den Gratismonat sichern!

Dänemark hat unter dem schockierenden Eindruck des Dramas um Christian Eriksen sein EM-Auftaktspiel gegen Finnland 0:1 (0:0) verloren. Das Spiel in Kopenhagen war nach dem Kollaps des dänischen Stars von Inter Mailand für mehr als eineinhalb Stunden unterbrochen worden.

Joel Pohjanpalo (60.) vom Bundesligisten Union Berlin traf für den Turnierdebütanten Finnland zum Sieg. Pierre Emile Höjbjerg vergab die große Chance auf den Ausgleich, als er mit einem Foulelfmeter an Schlussmann Lukas Hradecky von Bayer Leverkusen scheiterte (74.).

Dänemark vs. Finnland 0:1: Die Zahlen zum Spiel

Dänemark - Finnland 0:1 (0:0)

Tor

0:1 Pohjanpalo (59.)

Aufstellung Dänemark

Schmeichel - Wass (75. Stryger Larsen), Christensen, Kjaer (63. Vestergaard), Maehle - Höjbjerg, Delaney (75. Cornelius)- Poulsen, Eriksen (43. Dannemann), Braithwaite - Wind (63. Skov Olsen)

Aufstellung Finnland

Hradecky - O'Shaughnessy, Arajuuri, Toivio - Uronen, Raitala (90. Väisänen) - Kamara, Sparv (76. Schüller), Lod - Pukki (76. Kauko), Pohjanpalo (84. Forss)

Gelbe Karten

- / Lod (4.), Sparv (51.)

Dänemark vs. Finnland 0:1: Der Liveticker zum Nachlesen

Fazit: Finnland gewinnt mit nur einem Torschuss gegen deutlich stärkere Dänen. Für die Huuhkajat ist es sportlich gesehen definitiv ein Historisches Ereignis, denn es ist der erste Sieg in einem ersten großen Turnier überhaupt. Das sportliche rückt aber an diesem Tag in den Hintergrund, denn der plötzliche Zusammenbruch von Christian Eriksen schockte die Welt. Wir wünschen dem Spieler alles erdenklich Gute und sind erleichtert, dass er wieder bei Bewusstsein ist und behandelt werden kann. Für Finnland geht es am Mittwoch ab 15 Uhr in St. Petersburg gegen Russland weiter. Dänemark muss sich am Donnerstag ab 18 Uhr in Kopenhagen gegen Belgien beweisen.

Dänemark vs. Finnland: Vorrundenspiel bei der EM 2021 JETZT im Liveticker - Spielende

90.+2.: Vestergaard schaltet sich immer wieder in der Offensive ein und wird mit hohen Bällen im Strafraum bedient. Den Kopfball aus 14 Metern legt der Verteidiger aber in Hradeckys Arme.

90.+1.: Vier Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.

90.: Väisänen ersetzt Raitala auf der rechten Seite der Finnen.

90.: Viel Zeit bleibt den Dänen nicht mehr, um hier noch den Ausgleich zu erzielen. Finnland nutzt jetzt jedes kleinere Foul aus, um Zeit zu schinden.

88.: Raitala liegt angeschlagen auf dem Boden und muss am linken Bein behandelt werden.

87.: Das war knapp! Hradecky verschätzt sich bei einer Hereingabe von der rechten Seite und macht so das Tor weit auf. Poulsen fällt der Ball vor die Füße, kann ihn aber nicht rechtzeitig kontrollieren und lässt die Chance liegen.

84.: Der erste finnische Torschütze einer EM geht vom Platz: Pohjanpalo macht Platz für das finnische Talent Forss.

81.: Die Chance für die Dänen! Jensen schickt Vestergaard links in den Strafraum, der die Kugel flach vor das Tor bringt. Arajuuri wirft sich im letzten Moment in den Pass und verhindert den Abschluss von Skov Olsen!

79.: Braithwaite geht in hohem Tempo rechts in den Strafraum und prüft Hradecky aus spitzem Winkel. Der Schuss ist für den Keeper aber kein Problem.

76.: Es wird etwas defensiver bei den Finnen: Pukki geht runter, Kauko kommt ins Spiel. Schüller rückt für Sparv ins finnische Mittelfeld.

75.: Wass geht für Stryger Larsen vom Feld. Delaney macht Platz für Cornelius.

74.: Höjbjerg scheitert an Hradecky! Der Elfmeter gleicht eher einer Rückgabe! Hradecky taucht ab und hält den flachen Schuss rechts fest!

73.: Elfmeter für Dänemark! Poulsen wird links in den Strafraum geschickt und dreht zur Grundlinie ab. Arajuuri kommt zu spät und trifft den Stürmer am Knie. Schiedsrichter Taylor zeigt auf den Punkt!

70.: Poulsen legt für Wass auf, der es rechts vor dem Strafraum aus 17 Metern mit einem Schlenzer versucht. Der Schuss mit links fliegt aber weit drüber.

69.: Finnland verteidigt mit allen Spielern, wenn Dänemark in der Vorwärstbewegung ist. Die Defensive wird nun schwer zu knacken sein.

67.: Dänemark muss nun effektiver mit den vielen Chancen umgehen. Die Möglichkeiten dazu haben sie.

63.: Dänemark wechselt zweimal: Wind macht Platz für Skov Olsen, Vestergaard kommt für Kjaer.

62.: Die Finnen treffen mit ihrem ersten Torschuss im Spiel - Dänemark hatte bis dahin 18 Abschlüsse.

59.: Toooor! Dänemark - FINNLAND 0:1. Aus dem Nichts gehen die Finnen in Führung! Vor der linken Strafraumecke hat Uronen sehr viel Platz und flankt den Ball in den Fünfer, wo Pohjanpalo aus dem Hintergrund hereingeflogen kommt und den Ball ins Tor köpft!

Dänemark vs. Finnland: Vorrundenspiel bei der EM 2021 JETZT im Liveticker - TOOOR für Finnland

57.: Jensen bekommt einen abgefälschten Ball ab und muss sich kurz berappeln. Für den Dänen geht es weiter.

55.: Wieder kommen die Dänen über den rechten Flügel: Diesmal schlägt Wass den Ball von der Strafraumseite hoch vor das Tor, wo Toivio in höchster Not vor Wind klären kann!

53.: Jensen zieht ab! Der Däne wird zentral vor dem Strafraum angespielt und schießt aus 18 Metern drauf. Der Versuch fliegt aber weit drüber.

51.: Gelbe Karte für Sparv, der Poulsen in die Hacken tritt und einen Angriff stoppt.

Dänemark vs. Finnland: Vorrundenspiel bei der EM 2021 JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Sparv

50.: Ecke Dänemark: Jensen tritt den Ball von der linken Seite scharf in den Fünfer, wo er keinen Abnehmer findet.

48.: Finnland steht wieder tief in der eigenen Hälfte und lässt die Dänen kommen. Diese versuchen es nun öfter über die Flügel nach vorne.

46.: Erster Vorstoß der Dänen: Poulsen wird links in den Strafraum geschickt und zieht von der Grundlinie ab - kein Problem für Hradecky.

Dänemark vs. Finnland: Vorrundenspiel bei der EM 2021 JETZT im Liveticker - Beginn 2. Halbzeit

Halbzeit: Die Mannschaften bleiben am Spielfeldrand und besprechen sich kurz. Gleich wird es dann wohl wieder etwas aktiver werden. Vor dem Spielabbruch war Dänemark klar besser und hatte zwölf Torschüsse. Die Finnen gaben noch keinen Schuss auf das gegnerische Tor ab.

Dänemark vs. Finnland: Vorrundenspiel bei der EM 2021 JETZT im Liveticker - Halbzeit

45.+3.: Halbzeit! Die Pause von fünf Minuten wird eingelegt.

45.+3.: Dänemark hat die Spielkontrolle wieder übernommen und sucht langsam den Spielaufbau.

44.: Das Spiel läuft wieder und geht dort weiter, wo es abgebrochen wurde - an der linken Seitenlinie in der finnischen Hälfte.

43.: Dannemann spielt für Eriksen weiter.

43.: Beide Teams sind auf dem Feld und machen sich warm.

Wie der dänische Fußballverband via Twitter verraten hat, wird die Partie in Kopenhagen tatsächlich fortgesetzt. Gegen 20.30 Uhr soll der Ball wieder rollen.

Wir müssen uns korrigieren. Die Partie ist wohl nur unterbrochen, die Zuschauer wurden zum Bleiben aufgefordert und offenbar wird über eine etwaige Fortsetzung debattiert. Eriksen ist nach einer Stellungnahme der UEFA stabil. Der dänische Fußballverband meldete, der 29-Jährige sei wach.

Das Spiel ist jetzt abgebrochen. Die einzig sinnvolle Entscheidung.

45.+8.: Die Finnen sind in ihre Kabine gegangen. Die Dänen sind weiterhin bei ihrem Mannschaftskollegen Eriksen auf dem Spielfeld. Das Spiel steht wohl vor dem Abbruch.

45.+8.: Das Spiel ist unterbrochen, an Fußball ist hier nicht mehr zu denken.

45.+3.: Eriksen erhält auf dem Feld eine Herzdruckmassage. Die eigene Mannschaft steht um ihn und verdeckt die Sicht. Wir wünschen ihm alles Gute, das ganze Stadion steht unter Schock.

43.: Schrecksekunde bei den Dänen: Eriksen fällt nach einem Einwurf ohne Fremdeinwirkung auf den Boden und bleibt bewusstlos liegen. Die Sanitäter eilen auf das Spielfeld.

40.: Schöner Abschluss: Braithwaite legt sich den Ball zentral vor dem Strafraum zurecht und schlenzt die Kugel aus 17 Metern knapp rechts am Tor vorbei!

37.: Die Partie hat nach den vielen Unterbrechungen etwas an Fahrt verloren. Dennoch behält Dänemark die Oberhand.

34.: Die nächste Unterbrechung: Nach einer Ecke der Dänen bekommt O'Shaughnessy einen Arm von Christensen ins Gesicht und muss an der Nase behandelt werden.

32.: Pukki und Uronen sind wieder im Spiel und können weitermachen.

30.: Jetzt liegt der nächste Finne am Boden: Uronen rasselt mit Hradecky bei einem Klärungsversuch im Fünfer zusammen und muss auch behandelt werden.

28.: Das Spiel ist kurz unterbrochen: Pukki bekommt den linken Arm von Christensen unbeabsichtigt ins Gesicht und bleibt liegen. Der Stürmer muss am Spielfeldrand behandelt werden.

26.: Jetzt schalten mal die Dänen schnell um: Braithwaite wird flach links in den Strafraum geschickt und zieht aus vollem Lauf mit links ab. Der Schuss landet aber am Außennetz.

25.: Starker Einwurf von Arajuuri: Der Finne wirft von der rechten Seite auf Höhe des Sechzehners bis in den Fünfer. Pukki und Pohjanpalo blockieren sich aber gegenseitig, wodurch die Chance liegen bleibt.

22.: Gute Ecke: Diesmal flankt Eriksen von rechts lang in den Sechzehner. Delaney steht links vor dem Fünfer komplett frei, nimmt den Ball mit links an und schießt mit links weit drüber!

21.: Die Finnen lösen sich schön aus der eigenen Hälfte, suchen dann aber zu überhastet Pukki in der Spitze, wodurch der Ball beim Gegner landet.

18.: Finnland versucht immer wieder durch schnelles Umschalten vor das gegnerische Tor zu kommen, was bisher noch nicht gelingt.

15.: Beste Chance für Dänemark! Delaney flankt aus dem linken Mittelfeld scharf vor das Tor, wo Höjbjerg einläuft und den Ball aus sieben Metern auf das Tor wuchtet. Hradecky lenkt den Kopfball mit einem starken Reflex über den Kasten!

13.: Nächster Versuch: Delaney hat an der linken Strafraumecke Platz und flankt gefühlvoll in den Fünfer, wo Wind zum Kopfball kommt. Die Chance fliegt aber weit rechts vorbei.

11.: Dänemark hat knapp 70 Prozent Ballbesitz in dieser Anfangsphase und sucht weiterhin die Lücken in der gegnerischen Defensive. Bisher lässt Finnland wenig zu.

9.: Die Dänen kommen immer besser ins Spiel und drücken Finnland in die eigene Hälfte. Diese stehen mit allen Spielern hinten und machen die Räume dicht.

7.: Erste gute Chance für Dänemark! Wind hat zentral vor dem Strafraum etwas Platz und haut einfach mal drauf. Hradecky entschärft den Strahl aus 18 Metern gerade so aus der linken Ecke!

5.: Ecke Dänemark: Eriksen bringt den Ball von der linken Seite hoch an den zweiten Pfosten, wo Delaney anfliegt und die Kugel links in den Fünfer köpft. Dort prüft Braithwaite Keeper Hradecky, der die Chance erst im dritten Nachgreifen entschärfen kann.

4.: Die Finnen gehen zu Beginn hart in die Zweikämpfe. Lod foult Braithwaite im linken Mittelfeld und sieht früh die Gelbe Karte.

Dänemark vs. Finnland: Vorrundenspiel bei der EM 2021 JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Lod

3.: Finnland schiebt erstmals nach vorne: Kamara läuft sich an der linken Strafraumseite frei, wird dort aber gestellt.

1.: Dänemark hat Anstoß und spielt heute in roten Trikots, Finnland ganz in Blau.

Dänemark vs. Finnland: Vorrundenspiel bei der EM 2021 JETZT im Liveticker - Spielbeginn

Vor Beginn: Die Nationalhymnen der beiden Mannschaften ertönen. Gleich geht es hier los!

Vor Beginn: Schiedsrichter Anthony Taylor aus England wird das Spiel in Kopenhagen leiten. 15.900 Zuschauer sind im Telia Parken zugelassen, die Dänen können also auf viel Unterstützung zählen.

Vor Beginn: Dänemark hat sich bei für die EM hohe Ziele gesetzt. Zuerst soll aber der Einzug ins Achtelfinale realisiert werden - am besten mit einem Auftakterfolg gegen Außenseiter Finnland. Dänemark geht mit viel Selbstvertrauen in die Partie. Von den vergangenen 28 Länderspielen verloren die Dänen nur zwei. Unterschätzen sollten sie Finnland aber nicht. Die Finnen sind zum ersten Mal bei einer EM dabei, bestreiten damit heute ihre EM-Premiere. Was heute für Dänemark spricht? Seit 1949 gab es zuhause keine Niederlage gegen Finnland. Von den letzten 22 Duellen verlor Danish Dynamite nur eins.

Vor Beginn: Das skandinavische Duell wird um 18 Uhr im Stadion Telia Parken in Kopenhagen angepfiffen. Das Auftaktspiel der Gruppe B wird vor 16.000 Zuschauer stattfinden.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der EM-Partie aus der Gruppe B zwischen Dänemark und Finnland.

Dänemark vs. Finnland: Vorrundenspiel bei der EM 2021 heute im Liveticker - Die Aufstellungen

  • Dänemark: Schmeichel - Wass, Christensen, Kjaer, Maehle - Höjbjerg, Delaney - Poulsen, Eriksen, Braithwaite - Wind
  • Finnland: Hradecky - O'Shaughnessy, Arajuuri, Toivio - Uronen, Raitala - Kamara, Sparv, Lod - Pukki, Pohjanpalo

Dänemark vs. Finnland: Vorrundenspiel bei der EM 2021 heute live im TV und Livestream

Die Begegnung Dänemark gegen Finnland wird vom ZDF live im Free-TV übertragen. Das ZDF startet den Fußballnachmittag um 17.05 Uhr mit einer Vorberichterstattung, bei der die beiden Weltmeister von 2014 Per Mertesacker und Christoph Kramer als Experten fungieren. ZDF-Kommentator des Spiels ist Bela Rethy. Neben einer Übertragung im Free-TV bietet der öffentlich-rechtliche Sender auch einen kostenlosen Livestream an.

Als Rechteinhaber für jedes einzelne EM-Spiel zeigt auch MagentaTV das Spiel live. Das dafür benötigte Abonnement kostet 10 Euro pro Monat. Bei Wahl eines Abos mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten dürft Ihr die ersten drei Monate kostenlos nutzen.

EM 2021 - Gruppe B: Der Spielplan

DatumUhrzeitHeimAuswärtsOrt
12. Juni18 UhrDänemarkFinnlandKopenhagen

12. Juni

21 UhrBelgienRusslandSt. Petersburg
16. Juni15 UhrFinnlandRusslandSt. Petersburg
17. Juni18 UhrDänemarkBelgienKopenhagen
21. Juni21 UhrRusslandDänemarkKopenhagen
21. Juni21 UhrFinnlandBelgienSt. Petersburg
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung