EM

Österreich, Kader bei der EM 2024: Wer steht im Aufgebot des ÖFB-Team und wer fehlt?

Von Anselm Noronha und Patrik Eisenacher
Ralf Rangnick, Österreich, EM, Europameisterschaft
© getty

Die EM 2024 steht kurz bevor, unter anderem wird auch Österreich um den Henkelpokal kämpfen. Wen Trainer Ralf Rangnick in den vorläufigen Kader für die Europameisterschaft berufen hat? Das erfahrt Ihr hier!

Anzeige
Cookie-Einstellungen

Bereits zum fünften Mal nimmt Österreich an einer Europameisterschaft teil, bei der diesjährigen Ausgabe gilt das klare Ziel: K.o.-Runde erreichen.

Aber wie könnte der Kader Österreichs bei der EM 2024 aussehen? Wir werfen einen Blick auf die verschiedenen Positionen.

Österreich bei der EM 2024, Kader: Das vorläufige Aufgebot des ÖFB

Österreichs Nationaltrainer Ralf Rangnick muss von seinen 29 für den vorläufigen EM-Kader nominierten Spielern bis zum 7. Juni noch drei Akteure streichen.

Position

Name

Tor

  • Tobias Lawal
  • Niklas Hedl
  • Patrick Pentz
  • Heinz Lindner

Abwehr

  • Kevin Danso
  • Philipp Lienhart
  • Maximilian Wöber
  • Flavius Daniliuc
  • Leopold Querfeld
  • Gernot Trauner
  • Stefan Posch
  • Stefan Lainer
  • Philipp Mwene

Mittelfeld

  • Florian Grillitsch
  • Konrad Laimer
  • Nicolas Seiwald
  • Marcel Sabitzer
  • Alexander Prass
  • Christoph Baumgartner
  • Romano Schmid
  • Florian Kainz
  • Thierno Ballo
  • Matthias Seidl
  • Andreas Weimann

Angriff

  • Marco Grüll
  • Patrick Wimmer
  • Michael Gregoritsch
  • Marko Arnautovic
  • Maximilian Entrup

Österreichs Torhüter bei der EM 2024

Alexander Schlager wäre wohl bei der EM Österreichs Nummer eins gewesen, der Keeper von Red Bull Salzburg verpasst das Turnier aber wegen einer Knie-OP.

Tobias Lawal und Patrick Pentz werden sich nun wohl darum streiten, wer bei der Endrunde im Kasten des ÖFB steht. Zudem sind Heinz Lindner und Niklas Hedl im vorläufigen Kader vertreten.

NameVerein
Heinz LindnerSaint-Gilloise
Tobias LawalLASK
Patrick PentzBröndby

Niklas Hedl

Rapid Wien

Ralf Rangnick, Österreich, EM, Europameisterschaft
© getty

Österreich, Kader bei der EM 2024: Die Abwehr

Stefan Posch und Stefan Lainer sind die beiden Optionen auf der rechten Außenverteidigerposition, Maximilian Wöber und Phillip Mwene sind die Anwärter auf links. Wöber kann bei Bedarf auch in die Innenverteidigung rücken.

Kapitän David Alaba wird das Turnier verpassen, der Star von Real Madrid wird nach einem Kreuzbandriss nicht rechtzeitig fit. Allerdings soll Alaba trotzdem als eine Art Bindeglied zwischen Mannschaft und Trainerstab Teil des Teams während der EM sein. "Er wird so nahe wie möglich an der Mannschaft dran sein und in meine Überlegungen einbezogen werden", betonte ÖFB-Coach Rangnick.

Philipp Lienhart wurde indes trotz seiner Knieverletzung in den vorläufigen Kader berufen.

NameVerein
Maximilian WoberBorussia Mönchengladbach
Kevin DansoRC Lens
Stefan PoschFC Bologna

Philipp Lienhart

SC Freiburg

Gernot Trauner

Feyenoord Rotterdam

Leopold QuerfeldRapid Wien
Phillipp MweneMainz 05
Flavius DaniliucRed Bull Salzburg
Stefan LainerBorussia Mönchengladbach

Österreich bei der EM 2024, Kader: Mittelfeld

Leipzigs Nicolas Seiwald ist neben Florian Grillitsch und Konrad Laimer (Hoffenheim bzw. Bayern München) eine tragende Säule im Mittelfeld der Österreicher, die Anfang Mai eine ganz bittere Nachricht hinsichtlich ihres EM-Kaders verdauen mussten: Denn Seiwalds RB-Vereinskollege Xaver Schlager kann bei der Europameisterschaft in Deutschland verletzungsbedingt nicht dabei sein.

Der 26-Jährige wäre bei der EM wohl in der Startelf des ÖFB gesetzt gewesen, zog sich im Spiel bei der TSG Hoffenheim am 32. Bundesligaspieltag jedoch einen Kreuzbandriss zu und verpasst das Turnier daher. "Das ist für uns alle und vor allem für Xaver ein Schock. Er ist eine tragende Säule in unserem Team und hat bislang eine starke Saison gespielt, die er mit der Teilnahme an der EURO 2024 krönen wollte", sagte Leipzigs Sportdirektor Rouven Schröder.

Laimer kann indes auch auf dem rechten Flügel eingesetzt werden, Marcel Sabitzer kann auf der linken Seite des Mittelfelds auflaufen. Romano Schmid wird derweil wohl mit Christoph Baumgartner um einen Platz in der Startelf konkurrieren.

NameVerein
Nicolas SeiwaldRB Leipzig
Marcel SabitzerBorussia Dortmund
Florian Grillitsch1899 Hoffenheim
Romano SchmidWerder Bremen
Christoph BaumgartnerRB Leipzig
Konrad LaimerBayern München
Matthias SeidlRapid Wien
Alexander PrassSturm Graz

Thierno Ballo

Wolfsberger AC

Andreas Weimann

West Bromwich

Florian Kainz

1. FC Köln

Österreichs Angriff bei der EM 2024

Marko Arnautovic könnte bei der EM mal wieder eine tragende Rolle spielen, der 35-Jährige von Inter Mailand wurde von Rangnick in den vorläufigen Kader berufen.

Auch die beiden Bundesligaprofis Michael Gregoritsch und Patrick Wimmer sind dabei.

NameVerein
Michael GregoritschSC Freiburg
Maximilian EntrupTSV Hartberg
Marko ArnautovicInter Mailand
Patrick WimmerVfL Wolfsburg

Marco Grüll

Rapid Wien

Österreich voraussichtliche Startelf bei der EM 2024

Im Tor werden wohl Tobias Lawal oder Patrick Pentz den verletzten Alexander Schlager ersetzen, im Angriff wird Rangnick wohl auf eine 4-2-3-1-Formation mit Michael Gregoritsch setzen.

Nicolas Seiwald und Florian Grillitsch könnten nach dem Ausfall von Xaver Schlager das Duo im defensiven Mittelfeld bilden.

Konrad Laimer, Christoph Baumgartner und Marcel Sabitzer würden im offensiven Mittelfeld spielen.

Österreich (4-2-3-1): Lawal oder Pentz - Lainer, Querfeld, Danso, Mwene - Seiwald, Grillitsch - Laimer, Baumgartner, Sabitzer - Gregoritsch

Österreich bei der EM 2024, Kader: Wer fehlt im ÖFB-Aufgebot?

Ganz bitter ist, dass Stammtorwart Alexander Schlager die EM verletzt verpasst.

Bei David Alaba hat es indes nicht gereicht, der Real-Star kann nach seinem Kreuzbandriss bei der EM nicht spielen. Dennoch wird er Teil des Teams sein und mit seiner Erfahrung unterstützen.

Bei Philipp Lienhart muss man indes abwarten. Der Freiburger steht im vorläufigen Kader, laboriert aber noch an einer Knieverletzung.

Klar ist indes wie bereits weiter oben erwähnt, dass Xaver Schlager die EM wegen eines Kreuzbandrisses verpasst.

NameVerein

Xaver Schlager

RB Leipzig

Alexander Schlager

Red Bull Salzburg

David AlabaReal Madrid