Cookie-Einstellungen
Fussball

Verteidiger Corluka bricht Training ab

SID
Vedran Corluka absolvierte bislang 53 Länderspiele für Kroatien
© Getty

Die kroatische Nationalmannschaft ist weiter vom Verletzungspech verfolgt. Innenverteidiger Vedran Corluka musste das Training am Donnerstagabend wegen Problemen am Oberschenkel abbrechen.

Der 26-Jährige wurde am Freitagmorgen zu einer eingehenden medizinischen Untersuchung nach Warschau gebracht.

Zuvor hatten die Bundesliga-Profis Ivica Olic und Ivo Ilicevic, sowie Dejan Lovren von Olympique Lyon verletzungsbedingt auf die Teilnahme an der Europameisterschaft verzichten müssen.

Kroatien trifft bei der EM im ersten Spiel am Sonntag in Posen auf Irland. In den weiteren Vorrundenspielen der Gruppe C spielt das Team gegen Italien (14. Juni) und Spanien (18. Juni).

Der kroatische EM-Kader im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung