Cookie-Einstellungen
Fussball

Tschechien enttäuscht gegen Ungarn

SID
Michal Kadlec trifft vom Punkt, Tschechien verliert dennoch
© spox

Die Nationalmannschaft Tschechiens sucht eine Woche vor Beginn der Europameisterschaft in Polen und Ungarn noch nach ihrer Form. Im Testspiel gegen den Nachbarn Ungarn verlor Tschechien in Prag am Freitagabend 1:2 (1:1).

Der Leverkusener Bundesligaprofi Michal Kadlec traf in der 25. Minute per Elfmeter zum Ausgleich, nachdem Balasz Dzsudzsak die Ungarn bereits in der 6. Minute in Führung gebracht hatte.

In der Schlussminute überwand Adam Gyucso Tschechiens Torwart Petr Cech aus spitzem Winkel zum Siegtreffer (90.).

Bundesliga-Stars im Einsatz

In Roman Hubnik (Hertha BSC), Tomas Pekhart (1. FC Nürnberg) und Petr Jiracek (VfL Wolfsburg) kamen drei weitere Profis aus der Bundesliga für die Mannschaft von Trainer Michal Bilek zum Einsatz.

Torwart Jaroslav Drobny (Hamburger SV) saß 90 Minuten auf der Bank.

Tschechien trifft in der EM-Gruppe A auf Russland, Griechenland und Co-Gastgeber Polen.

Die Gruppe A

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung