-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Portugals Nani trainiert wieder mit der Mannschaft

SID
Flügelstürmer Nani absolvierte bislang 54 Länderspiele (13 Tore).
© Getty

Nani von Deutschlands EM-Auftaktgegner Portugal hat das Mannschaftstraining aufgenommen. Er wird gegen das Team von Joachim Löw wohl von Beginn an auf dem Platz stehen.

 

Nani gilt neben Superstar Cristiano Ronaldo als gefährlichster Offensivspieler in Portugals Nationalmannschaft. Der 25-Jährige, der bei Manchester United spielt, absolvierte bislang 54 Spiele Länderspiele und erzielte dabei 13 Tore.

Er litt zuletzt an einer Verstauchung im Fuß, die er sich bei der 1:3-Niederlage am vergangenen Samstag gegen die Türkei zugezogen hatte. Nachdem er am Dienstag das erste Training der Portugiesen in deren EM-Quartier im polnischen Opalenica noch verpasst hatte, drehte er am Mittwoch mit Physiotherapeut Antonio Gaspar erste Runden um den Platz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung