Cookie-Einstellungen
Fussball

Polens Kapitän Blaszczykowski kritisiert UEFA

SID
Jakub Blaszczykowski ist nicht gut auf die UEFA zu sprechen
© Getty

Polens Nationalmannschaftskapitän Jakub Blaszczykowski hat wegen des geschlossenen Stadiondaches beim 1:1 (1:0) im EM-Eröffnungsspiel gegen Griechenland Kritik an der UEFA geübt.

"Damit tun sie sich keinen Gefallen", sagte der Bundesliga-Profi vom deutschen Meister und Pokalsieger Borussia Dortmund. "Die Luft war unglaublich schwül und schwer", erklärte Blaszczykowski, wollte seine Aussagen aber nicht als Entschuldigung für die schwache zweite Halbzeit der Gastgeber anführen: "Die Griechen haben ja die gleiche Luft geatmet wie wir."

Die Entscheidung, das Dach des Nationalstadions in Warschau zu schließen, hatte durchaus ihre Berechtigung. Zwei Stunden vor dem Anpfiff hatte ein Wolkenbruch die Gegend rund um die Arena in eine Wasserlandschaft verwandelt.

Das Stadiondach hielt weitgehend dicht, das Spielfeld war deshalb nicht in Mitleidenschaft gezogen worden.

EM 2012: Der komplette Spielplan

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung