Cookie-Einstellungen
Fussball

Chiellini fällt für Viertelfinale verletzt aus

SID
Im Viertelfinale kann Chiellini nicht eingreifen, das Halbfinale wäre eventuell möglich
© Getty

Verteidiger Giorgio Chiellini wird der italienischen Nationalelf beim Viertelfinale am Sonntag gegen England in Kiew (20.45 Uhr) verletzt fehlen. Nach Auskunft von Mannschaftsarzt Enrico Castellacci versucht das medizinische Personal nun alles, um den Verteidiger von Juventus Turin für ein mögliches Halbfinale fit zu bekommen

Chiellini hatte sich im letzten Gruppenspiel der Italiener am Montag gegen Irland (2:0) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen und musste ausgewechselt werden. Der 27-Jährige stand in den bisherigen drei EM-Partien seines Teams stets in der Startformation.

Giorgio Chiellini im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung