Cookie-Einstellungen
Fussball

3. Liga: Verl verlässt die Abstiegsplätze

SID
Der SC Verl gewinnt beim BVB und wahrt damit die Chance auf den Klassenerhalt.

Der SC Verl hat mit dem dritten Sieg in Folge die Abstiegsplätze verlassen. Das Team von Trainer Michel Kniat gewann bei der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund 2:1 (0:1), weil Schlussmann Niclas Thiede in der Nachspielzeit einen Handelfmeter von Franz Pfanne hielt (90.+5). Einen Spieltag vor Schluss liegt Verl zwei Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz.

Vor dem dramatischen Finale hatten Kasim Rabihic (56.) und Lukas Petkov (63.) vor 6000 Zuschauern im Signal Iduna Park zunächst den Rückstand durch Richmond Tachie (39.) gedreht. Tachie sah in der 75. Minute die Gelb-Rote Karte.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung