TSV 1860 München vs. Wehen Wiesbaden, Übertragung: 3. Liga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von Stephan Murphy
Der TSV 1860 München muss ab sofort ohne Kapitän Sascha Mölders auskommen.
© getty

In der 3. Liga empfängt der TSV 1860 München am 21. Spieltag Wehen Wiesbaden. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr die Partie live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Cookie-Einstellungen

Der Aufschrei im Fanlager des TSV 1860 München war groß, nachdem Kapitän Sascha Mölders Anfang Dezember aus der Mannschaft geflogen ist. Doch mit zwei Siegen aus den beiden verbleibenden Spielen vor der Winterpause meldeten sich die Löwen eindrucksvoll zurück. Mit einem Polster von zehn Punkten auf Platz 17. schielen die ersten Münchner mit einem Auge schon wieder in Richtung der Aufstiegsplätze.

Beim Rivalen aus Wiesbaden blickt man ebenfalls mit einem Auge nach oben. Mit aktuell sechs Punkten Rückstand auf einen der begehrten Aufstiegsplätze kann sich die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski mit einem Sieg in Stellung bringen.

TSV 1860 München vs. Wehen Wiesbaden, Übertragung: 3. Liga live im TV, Livestream und Liveticker - Datum, Anstoß, Infos

  • Wettbewerb: 3. Liga, 21. Spieltag
  • Datum & Uhrzeit: 15. Januar, 14:00 Uhr
  • Austragungsort: Stadion an der Grünwalder Straße, München
  • TV-Übertragung: Magenta Sport

TSV 1860 München vs. Wehen Wiesbaden, Übertragung: 3. Liga heute live im TV und Livestream

Das heutige Spiel zwischen dem TSV 1860 München und Wehen Wiesbaden wird im TV live und in voller Länge exklusiv auf Magenta Sport gezeigt.

Ihr benötigt ein kostenpflichtiges Abonnement, um das Programm von Magenta Sport live sehen zu können. Telekom-Kunden kostet das 4,95 Euro im Monat. Im ersten Jahr müsst ihr als Telekom-Kunde für Magenta Sport nichts bezahlen.

Für Nicht-Kunden kostet das Angebot 14,95 Euro pro Monat. Alternativ bietet die Telekom auch ein Jahres-Abo an, dass euch 9,95 Euro im Monat kostet. Hier findet Ihr das Magenta Sport-Angebot.

Darüber hinaus bietet Magenta Sport auch einen Livestream seines gesamten Programms an. Dieser ist ebenfalls nur mit einem kostenpflichtigen Abonnement zu sehen.

Eine Alternative bietet euch der Livestream von OneFootball. Dort könnt Ihr die heutige Partie zwischen Kaiserslautern und dem SV Meppen als Einzelstream erwerben und vollumfänglich sehen.

3. Liga: 21. Spieltag im Überblick

Datum, Uhrzeit

Heim

Auswärts

14. Januar, 19 Uhr

TSV Havelse

MSV Duisburg

15. Januar, 14 Uhr

Hallescher FC

Türkgücü München

15. Januar, 14 Uhr

1. FC Kaiserslautern

SV Meppen

15. Januar, 14 Uhr

FSV Zwickau

Viktoria Köln

15. Januar, 14 Uhr

Freiburg II

1. FC Magdeburg

15. Januar, 14 Uhr

VfL Osnabrück

1. FC Saarbrücken

15. Januar, 14 Uhr

TSV 1860 München

Wehen Wiesbaden

16. Januar, 13 Uhr

SC Verl

Würzburger Kickers

16. Januar, 14 Uhr

Viktoria 1889 Berlin

Eintracht Braunschweig

17. Januar, 19 Uhr

Waldhof Mannheim

Borussia Dortmund II

Der TSV 1860 München muss ab sofort ohne Kapitän Sascha Mölders auskommen.
© getty
Der TSV 1860 München muss ab sofort ohne Kapitän Sascha Mölders auskommen.

TSV 1860 München vs. Wehen Wiesbaden: 3. Liga heute live im Liveticker

Ihr könnt die Partie zwischen dem TSV 1860 München und Wehen Wiesbaden auch im Liveticker von SPOX verfolgen. Mit unserem Liveticker verpasst Ihr keine wichtige Spielszene.

Den Liveticker zur Partie findet Ihr hier.

TSV 1860 München vs. Wehen Wiesbaden, Übertragung: 3. Liga heute live im TV und Livestream - voraussichtliche Aufstellung

  • TSV 1860 München: Raab - Tomiak, Kraus, Hippe - Ritter - Hercher, Zuck - Klingenburg, Wunderlich - Redondo, Hanslik
  • Wehen Wiesbaden: Domaschke - Jesgarzewski, Puttkammer, Bünning, Dombrowka - Ballmert, Blacha - Guder, Bähre, Hemlein - Krüger

3. Liga: Die Tabelle am 21. Spieltag

Platz

Mannschaft

Spiele

Tore

Differenz

Punkte

1

1. FC Magdeburg

20

41:18

23

44

2

Eintracht Braunschweig

20

36:20

16

36

3

SV Meppen

20

32:27

5

36

4

Waldhof Mannheim

20

32:22

10

34

5

1. FC Saarbrücken

20

32:24

8

34

6

1. FC Kaiserslautern

20

28:13

15

33

7

Borussia Dortmund II

20

29:23

6

30

8

SV Wehen Wiesbaden

20

29:24

5

30

9

VfL Osnabrück

19

25:19

6

29

10

TSV 1860 München

20

32:27

5

29

11

FC Viktoria 1889 Berlin

20

30:26

4

26

12

SC Freiburg II

20

15:28

-13

26

13

FSV Zwickau

20

26:28

-2

23

14

Hallescher FC

20

27:33

-6

22

15

Viktoria Köln

20

22:36

-14

22

16

Türkgücü München

20

21:30

-9

21

17

SC Verl

20

30:40

-10

19

18

MSV Duisburg

19

23:33

-10

17

19

Würzburger Kickers

20

14:28

-14

17

20

TSV Havelse

20

17:42

-25

13