Cookie-Einstellungen
Fussball

3. Liga: Magdeburg jetzt vorn - FCK siegt gegen Sechzig

SID
Der 1. FC Kaiserslautern hat gegen 1860 München den ersten Saisonsieg gefeiert.

Der 1. FC Magdeburg hat in der 3. Liga die Tabellenführung am vierten Spieltag übernommen. Der 1. FC Kaiserslautern putzt die Löwen weg, Borussia Dortmund II verpasst die Spitzenposition durch das torlose Remis gegen den 1. FC Saarbrücken.

Die Magdeburger gewannen gegen den MSV Duisburg mit 2:1 (2:0). Jan-Luca Schuler (29.) und Sirlord Conteh (36.) stellten schon in der ersten Hälfte die Weichen auf Sieg. Orhan Ademi (90.+2) gelang das Anschlusstor für die Zebras.

"Ich bin ehrlich gesagt unzufrieden mit der Art, wie wir mit unseren vielen Konterchancen umgegangen sind und uns am Schluss noch fast das Leben schwer machen", resümierte FCM-Coach Christian Titz bei MagentaSport. So sah es auch Torschütze Schuler: "Da war schon ein wenig Glück dabei, dass der Ball da so zu mir durchrutscht."

Die Spitzenposition verpasste Borussia Dortmund II durch das torlose Remis gegen den 1. FC Saarbrücken.

Bereits am Freitag war die Siegesserie von Aufsteiger Viktoria Berlin gerissen. Nach dem perfekten Saisonstart mit drei Siegen aus drei Spielen und der Tabellenführung kassierten die Berliner durch ein 0:1 (0:1) gegen den Halleschen FC die erste Saisonniederlage.

Den ersten Saisonsieg feierte der 1. FC Kaiserslautern durch das 3:0 (2:0) gegen 1860 München. Rene Klingenburg (26.), Muhammed Kiprit (36.) und Mike Wunderlich (87.) trafen für die Roten Teufel.

Eintracht Braunschweig gewann gegen den FSV Zwickau mit 2:0 (1:0). Luc Ihorst (9.) und Enrique Pena Zauner (59.) trafen für die Niedersachsen. Weiter auf Talfahrt befindet sich Viktoria Köln nach dem 2:3 (0:3) gegen Waldhof Mannheim. Zwei Tore für die Kurpfälzer erzielte Neuzugang Marc Schnatterer (31./45.). Der SV Meppen setzte sich mit 2:0 (1:0) gegen den SC Verl durch.

3. Liga: Die Tabelle am 4. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Magdeburg47:2510
2.FC Viktoria Berlin410:289
3.Borussia Dortmund II48:448
4.1. FC Saarbrücken44:227
5.Hallescher FC46:517
6.SV Meppen45:417
7.SC Verl44:317
8.Eintracht Braunschweig44:407
9.MSV Duisburg45:416
10.SV Wehen Wiesbaden31:015
11.Waldhof Mannheim45:6-15
12.1860 München42:4-25
13.1. FC Kaiserslautern43:5-24
14.Türkgücü München33:303
15.VfL Osnabrück32:3-13
16.FSV Zwickau43:6-32
17.SC Freiburg II32:5-32
18.Würzburger Kickers31:3-21
19.FC Viktoria Köln45:9-41
20.TSV Havelse31:7-60
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung