Cookie-Einstellungen
Fussball

3. Liga: FC Ingolstadt festigt Platz zwei - MSV Duisburg neues Schlusslicht

SID
Der MSV Duisburg liegt auf den letzten Tabellenplatz.

Der FC Ingolstadt hat in der 3. Liga seinen zweiten Tabellenplatz gefestigt und die Sorgen beim MSV Duisburg verschärft. Die Schanzer feierten beim 2:1 (2:1) ihren neunten Saisonsieg und schossen den MSV auf den letzten Platz. Derweil setzte sich der FSV Zwickau im Kellerduell gegen den VfB Lübeck 2:1 (0:1) durch.

Duisburg war durch Ahmet Engin (4.) in Führung gegangen, doch Dennis Eckert Ayensa (16.) und Thomas Keller (29.) drehten das Spiel zugunsten des Favoriten, der vier Punkte Rückstand auf Tabellenführer Dynamo Dresden hat.

In Zwickau traf zunächst Yannick Deichmann (35.) für Lübeck, doch der FSV konterte durch Ronny König (64.) und Manfred Starke (84.) und verließ damit die Abstiegsplätze.

3. Liga: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.SG Dynamo Dresden1730:151535
2.FC Ingolstadt1725:20531
3.1860 München1837:191830
4.FC Hansa Rostock1825:18729
5.SV Wehen Wiesbaden1831:28327
6.1. FC Saarbrücken1729:24526
7.SC Verl1629:22725
8.Hallescher FC1724:27-325
9.Türkgücü München1625:23224
10.KFC Uerdingen 051815:18-323
11.FC Viktoria Köln1822:29-723
12.SV Meppen1720:24-422
13.SpVgg Unterhaching1618:21-320
14.Waldhof Mannheim1628:31-319
15.1. FC Kaiserslautern1816:22-619
16.FSV Zwickau1516:19-318
17.Bayern München II1620:26-617
18.VfB Lübeck1721:27-616
19.Magdeburg1614:22-815
20.MSV Duisburg1720:30-1015
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung