Cookie-Einstellungen
Fussball

VfB Lübeck - SV Waldhof Mannheim heute live im TV und Livestream

Von SPOX
Gegen Verl gab es für die Flusstädter ein 2:2 am vergangenen Spieltag.
© getty

Am heutigen Mittwoch kommt es im Tabellenkeller der 3. Liga zum Duell zwischen dem VfB Lübeck und Waldhof Mannheim. Wir zeigen Euch, wo es das Spiel im TV und Livestream zu sehen gibt.

VfB Lübeck - SV Waldhof Mannheim heute live im TV und Livestream

Die Hinrunde ist fast vorüber und die beiden Kontrahenten des heutigen Tages hängen im Keller der Tabelle fest. Umso wichtiger wird es, heute im direkten Duell Punkte mitzunehmen. Die Partie wird live und exklusiv bei Magenta Sport zu sehen sein.

Der Bezahlsender startet die Übertragung am heutigen Mittwoch um 18.45 Uhr, dann begrüßt euch Stefanie Blochwitz aus dem hohen Norden. Der Kommentator der Partie ist Andreas Mann, er wird vor Ort das Spiel begleiten. Um das Spiel zu verfolgen, müsst Ihr entweder Telekom-Kunde sein oder ein Abonnent von Magenta Sport haben.

Telekom-Kunden können das gesamte Angebot von Magenta Sport mit der DEL, BBL und der 3. Liga für einen Zeitraum von einem Jahr kostenlos testen. Danach kostet das Abo 4,95 Euro monatlich. Wer kein Telekom-Kunde ist, muss für ein Monatsabo 16,95 Euro pro Monat und für ein Jahresabo 9,95 Euro pro Monat bezahlen.

VfB Lübeck - SV Waldhof Mannheim heute live: Stadion, Anstoß, Datum

  • Begegnung: VfB Lübeck gegen Waldhof Mannheim
  • Wettbewerb: 3. Liga
  • Datum: 13. Januar 2021
  • Anstoß: 19.00 Uhr
  • Ort: Stadion an der Lohmühle, Lübeck
  • TV-Übertragung: MagentaSport

VfB Lübeck gegen SV Waldhof Mannheim 07: Die voraussichtlichen Aufstellungen

  • Voraussichtliche Aufstellung von Lübeck:
    Raeder - Riedel, Grupe, Okungbowa - Zehir, Mende, Thiel - Steinwender, Y. Deichmann - S. Benyamina, Ramaj
  • Voraussichtliche Aufstellung von Mannheim:
    Scholz - Donkor - Hofrath - Seegert - Costly - Saghiri - dos Santos - Garcia - Ferati - Boyamba - Martinovic

VfB Lübeck - SV Waldhof Mannheim heute live: Vorschau

Die Lübecker residieren derzeit auf dem 18. Platz, bei Mannheim sieht es nicht besser aus, dort steht Platz 14 zur Buche. Vor Weihnachten lief es überhaupt nicht rund bei den Blau-Weißen, mit drei Niederlagen in Serie verabschiedete sich die Auswahl von Patrick Glöckner mit einer Tordifferenz von 1:11 in die Winterpause.

Glöckner glaubt dennoch an seine Truppe: "Ich glaube an die Mannschaft, ich weiß, was sie kann. Die zwei hohen Niederlagen sind vergessen, darüber darf man auch nicht mehr nachdenken," meinte er gegenüber dem Mannheimer Morgen.

Das Lübecker Team um Trainer Rolf Landerl muss einige Ausfälle im wichtigen Spiel hinnehmen, die Ausfälle von Boland (Trainingsrückstand), Hertner (muskuläre Probleme), Kircher (muskuläre Probleme) und Rüdiger (Kreuzbandriss) schmerzen enorm. Gegen Zwickau zog man mit einem knappen 1:2 erneut den Kürzeren und steht nun bei erst vier Siegen in der dritthöchsten Spielklasse

3. Liga: Der vergangene Spieltag im Überblick

TerminHeimErgebnisAuswärts
FR, 08.01., 19:00Waldhof Mannheim2:2SC Verl
SA, 09.01., 14:001. FC Kaiserslautern0:0FC Viktoria Köln
SA, 09.01., 14:00FC Hansa Rostock1:0SpVgg Unterhaching
SA, 09.01., 14:00Bayern München II0:21860 München
SA, 09.01., 14:00SV Meppen1:01. FC Saarbrücken
SA, 09.01., 14:00Magdeburg1:1KFC Uerdingen 05
SA, 09.01., 14:00SV Wehen Wiesbaden1:1Hallescher FC
SO, 10.01., 13:00FC Ingolstadt2:1MSV Duisburg
SO, 10.01., 14:00FSV Zwickau2:1VfB Lübeck
MO, 11.01., 19:00Türkgücü-Ataspor1:0SG Dynamo Dresden
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung