Cookie-Einstellungen
Fussball

3. Liga: TSV 1860 München - SV Meppen heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der TSV 1860 München ist tritt in der 3. Liga an.
© getty

Am 20. Spieltag der 3. Liga treffen heute der TSV 1860 München und der SV Meppen aufeinander. Hier bei SPOX erfahrt Ihr, wie Ihr die Partie live im TV, Livestream und Liveticker sehen könnt.

3. Liga - TSV 1860 München vs. SV Meppen: Anpfiff, Ort, Spielstätte

Der Tabellendritte TSV 1860 München empfängt am heutigen Sonntag (24. Januar) den SV Meppen. Angepfiffen wird das Spiel des 20. Spieltags um 13 Uhr im Münchner Stadion an der Grünwalder Straße. Die Begegnung am 1. Spieltag der Saison entschieden die Löwen mit 3:1 für sich.

3. Liga: TSV 1860 München - SV Meppen heute live im TV und Livestream

Alle Spiele der 3. Liga werden von Magenta Sport live und in voller Länge gezeigt. Der Pay-TV-Anbieter der Telekom startet rund 15 Minuten vor Anpfiff mit der Übertragung. Basti Schwele kommentiert dabei das Spielgeschehen für die Zuseher vor ihren Bildschirmen.

Sowohl Kunden der Telekom als auch Nicht-Kunden können Magenta Sport nutzen. Für die Telekom-Kunden ist das Abonnement jedoch um einiges billiger als für Nicht-Kunden. Die Nicht-Kunden zahlen nämlich 16,95 Euro für das Monats-Abo. Das Jahresabo kostet für sie 9,95 Euro pro Monat. Telekom-Kunden zahlen im ersten Jahr sogar nichts, danach erst 4,95 Euro im Monat.

3. Liga: TSV 1860 München - SV Meppen im Liveticker

Fans der beiden Klubs, die keinen Zugang zum Magenta-Sport-Angebot haben, können als Alternative im Liveticker von SPOX mitlesen. Alle Tore, Elfmeter und Platzverweise bekommt Ihr damit live getickert.

Hier geht's zum Liveticker: TSV 1860 München vs. SV Meppen.

3. Liga - TSV 1860 München vs. SV Meppen: Die voraussichtlichen Aufstellungen

TSV 1860 München: Hiller - Willsch, Salger, Belkahia, Steinhart - Wein - Biankadi, Tallig, Neudecker, Greilinger - Mölders

SV Meppen: Domaschke - Ballmert, Osee, Bünning, Amin - Egerer, Piossek - Hemlein, Tankulic, Guder - Boere

3. Liga: Die aktuelle Tabelle

Die Münchner zählen momentan zu den Aufstiegskandidaten. Nach 19 Spielen stehen 33 Punkte auf dem Konto. Der Rückstand auf Tabellenführer Dynamo Dresden beträgt fünf Punkte.

Beim SV Meppen ist die Situation genau umgekehrt. Die Niedersachsen sind nämlich nur knapp vor den Abstiegsplätzen.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.SG Dynamo Dresden1934:191538
2.FC Ingolstadt1927:21634
3.1860 München1938:191933
4.FC Hansa Rostock1927:19832
5.Türkgücü München2028:23532
6.SC Verl2037:29831
7.1. FC Saarbrücken1831:25629
8.Hallescher FC2025:31-629
9.SV Wehen Wiesbaden1933:30328
10.Waldhof Mannheim2032:33-127
11.Bayern München II1926:26024
12.KFC Uerdingen 051916:19-324
13.FC Viktoria Köln2023:33-1023
14.FSV Zwickau1819:23-422
15.SV Meppen1920:27-722
16.SpVgg Unterhaching2022:29-721
17.Magdeburg2019:26-721
18.1. FC Kaiserslautern2020:27-720
19.MSV Duisburg2023:34-1118
20.VfB Lübeck1821:28-716
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung