Cookie-Einstellungen
Fussball

3. Liga: Darum findet FC Bayern II - SC Verl heute nicht statt

Von SPOX
Der SC Verl spielt aktuell in der 3. Liga.

Eigentlich wäre Aufsteiger Verl heute auf dem FC Bayern II getroffen. Die Partie findet jedoch nicht statt. Wir erklären Euch warum.

3. Liga: Darum findet FC Bayern II - SC Verl heute nicht statt

Geplant war die Partie zwischen dem FC Bayern II und dem SC Verl heute für 19 Uhr. Im Grünwalder Stadion wären sich die Teams gegenüber gestanden. Ausnahmsweise hat der Ausfall des Spiels heute aber nicht mit Corona zu tun.

Aufgrund der "extremen Schneemassen in den vergangenen Stunden" in München sei eine Austragung der Begegnung am Dienstag im Stadion an der Grünwalder Straße nicht möglich, teilten die Bayern mit. Das habe die Spielleitung am Dienstagvormittag entschieden.

Ein Nachholtermin für das Duell steht noch nicht fest. In ihrer nächsten Partie treten die "kleinen Bayern" am Freitag (19 Uhr) bei Spitzenreiter Dynamo Dresden an.

3. Liga heute live im TV und Livestream

Die heutigen Spiele in der 3. Liga könnt Ihr nur mit einem Abonnement von Magenta Sport verfolgen. Der Bezahlsender der Telekom überträgt diese exklusiv.

Die Wahl habt Ihr dort zwischen dem Einzelspiel, also den vollen 90 Minuten, und der Konferenz mit den drei anderen Spielen des Tages.

Auch ein Livestream wird angeboten, unter Magentasport.de findet Ihr einen ebenfalls kostenpflichtigen Stream.

Im Free-TV gibt es heute kein Spiel der 3. Liga live zu sehen.

3. Liga heute im Liveticker

Kostenfrei dabei seid Ihr allerdings bei uns, im SPOX-Liveticker verpasst Ihr garantiert nichts.

3. Liga, 21. Spieltag: Eine weitere Spiel-Absage bereits bestätigt

Auch in der 3. Liga gibt es aufgrund der Corona-Pandemie Verschiebungen im Spielplan, diesmal hat es die Partie zwischen dem SV Meppen und dem KFC Uerdingen getroffen.

Aufgrund von mehreren positiven Tests in den Reihen der Krefelder sagte der DFB die Begegnung ab. Ein Nachholtermin steht aktuell noch nicht fest.

Das gleiche Schicksal könnte auch das Spiel zwischen dem FC Ingolstadt und dem Halleschen FC ereilen, bei den Schanzern gab es ebenfalls positive Coronatests.

In den restlichen acht Partien des 21. Spieltags wird aber mit großer Wahrscheinlichkeit der Ball rollen, gespielt wird am heutigen Dienstag und am morgigen Mittwoch. Los geht's bei allen Spielen um 19 Uhr.

DatumUhrzeitHeimGast
26. Januar19 UhrFSV ZwickauMSV Duisburg
26. Januar19 UhrWehen WiesbadenViktoria Köln
26. JanuarabgesagtFC Bayern IISC Verl
26. Januar19 UhrWaldhof MannheimDynamo Dresden
26. Januar19 Uhr1. FC KaiserslauternTürkgücü München
27. Januar19 UhrFC IngolstadtHallescher FC
27. Januar19 UhrHansa Rostock1. FC Saarbrücken
27. Januar19 Uhr1. FC Magdeburg1860 München
27. Januar19 UhrVfB LübeckSpVgg Unterhaching
abgesagt SV MeppenKFC Uerdingen
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung