Cookie-Einstellungen
Fussball

Dresdner Dießner aus Koma erwacht

SID
Dresden: Dynamo-Nachwuchsspieler Dießner ist aus dem Koma erwacht
© Getty

Nachwuchskicker Yves Dießner von Dynamo Dresden ist drei Wochen nach einem schweren Verkehrsunfall aus dem Koma erwacht. Seine Verlegung in eine Reha-Klinik wird vorbereitet.

Nachwuchskicker Yves Dießner von Dynamo Dresden ist drei Wochen nach einem schweren Verkehrsunfall aus dem Koma erwacht.

Der 19-Jährige aus dem Landesliga-Team des Drittligisten muss nicht mehr beatmet werden und ist ansprechbar.

Dießner wird in der Uniklinik Leipzig noch intensivmedizinisch betreut, seine Verlegung in eine Reha-Klinik vorbereitet.

Fünf Dynamo-Fußballer waren nach einem Einsatz für die sächsische Landesauswahl auf der Autobahn A 14 wegen Aquaplaning mit einem Lkw kollidiert.

Dießner erlitt dabei schwere Kopfverletzungen, war zur Stabilisierung ins künstliche Koma versetzt worden.

Haching bleibt oben dran - Wehen siegt

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung