Cookie-Einstellungen
Fussball

Deutschland vs. Israel: Länderspiel - Das 2:0 im Liveticker zum Nachlesen

Von SPOX
Thomas Müller, DFB, Deutschland, Israel

Die deutsche Nationalmannschaft hat das Testspiel gegen Israel souverän mit 2:0 gewonnen. Den Liveticker zur Partie könnt Ihr hier noch einmal nachlesen.

Deutschland wird in einem Testspiel von Israel herausgefordert. Die 90 Minuten der Nationalmannschaft gibt's hier im Liveticker.

Deutschland vs. Israel: Länderspiel - Statistiken zum Spiel

Deutschland vs. Israel - 2:0 (2:0)

Tore1:0 Havertz (36.), 2:0 Werner (45.+1)
Aufstellung Deutschlandter Stegen (Trapp 46.) - Kehrer, Tah, N. Schlotterbeck, Raum (Günter 63.)- Weigl (Stach 62.), Musiala - Havertz (Nmecha 80.), Gündogan (Müller 46.), Draxler - Werner (Sané 71.)
Aufstellung IsraelMarciano - Dasa, Bitton, Menahem, Goldberg - Solomon (Glazer 46.), Abu Fani (Safouri 74.), Peretz (Cohen 84.), Avraham (Kanichowsky 46.) - Dabbur (Haziza 74.), Baribo (David 64.)
Gelbe Karten

Deutschland vs. Israel: Länderspiel - Das 2:0 im Liveticker zum Nachlesen

Fazit | Israel war dem deutschen Team in allen Belangen unterlegen. Am Dienstag wartet auf das Flick-Team eine größere Herausforderung. Dann tritt die deutsche Mannschaft in der Amsterdamer Johann Cruijff Arena gegen die Niederlande an.

Fazit | Das deutsche Team gewinnt hochverdient gegen Israel. Nach einer durchaus spielfreudigen ersten Hälfte begnügte sich das Flick-Team im zweiten Durchgang weitgehend mit viel Ballbesitz. Aus dem Spiel spielte sich die DFB-Elf trotz drückender Überlegenheit zu wenig klare Chancen heraus. So führten zwei Standardsituationen zum Sieg. In der Schlussphase wurde es mit zwei verschossenen Elfern noch einmal turbulent, aber am Ergebnis änderte sich nichts mehr.

Deutschland vs. Israel: Länderspiel JETZT im Liveticker - Spielende

90.+6. | Schluss! Deutschland gewinnt mit 2:0.

90.+4. | Cohen tritt selbst an und schießt hart in die linke Ecke. Trapp ahnt das und fischt die Kugel aus dem Eck. Stark pariert.

90.+4. | Elfmeter für Israel. Schlotterbeck übersieht Cohen, der den Ball vor dem Freiburger wegspitzelt, der die Kugel nach vorne schlagen wollte. Schlotterbeck trifft nur den Israeli - ganz klare Sache.

90.+3 | Israel ist nah dran am 1:2! Günter verliert den Ball im Vorwärtsgang und so kommt Cohen aus 18 Metern zum Abschluss. Der Ball zischt nur knapp am linken Winkel vorbei.

90.+2. | Vier Minuten Nachspielzeit sind angezeigt. Passiert noch was?

89. | Müller schaut ganz lange auf den Torhüter und läuft langsam an. Dann schießt er hart aufs rechte Eck. Marciano kommt nicht heran, aber der Ball klatscht an den Pfosten und springt ins Feld zurück.

88. | Elfmeter für das deutsche Team! Nmecha jagt einem Querschläger hinterher und Menachem bringt den deutschen Joker zu Fall.

86. | Sane bringt eine Ecke von der linken Seite auf den kurzen Pfosten. Nmecha verlängert mit der Hacke aufs kurze Eck, aber Marciano ist zur Stelle.

Deutschland vs. Israel: Länderspiel JETZT im Liveticker - Siebter Wechsel bei Israel

84. | Noch ein Wechsel bei Israel: Cohen kommt für Peretz.

82. | Draxler hat auf der rechten Seite viel Platz und sucht Günter, der auf links heranstürmt. Die Idee ist gut, aber Glazer ist noch dazwischen.

Deutschland vs. Israel: Länderspiel JETZT im Liveticker - Sechster Wechsel bei Deutschland

80. | Noch ein Wechsel beim deutschen Team. Lukas Nmecha ersetzt Havertz.

79. | Günter hat halblinks Platz, zieht in die Mitte und dann aus spitzem Winkel ab. Marciano kann mit beiden Fäusten parieren.

77. | Tah fordert Trapp mit einer etwas kurzen Kopfballrückgabe, aber der löst das gegen den heranstürmenden David sehr nervenstark. Der Frankfurter Keeper lässt den Ball durch die Beine rollen und begräbt ihn dann unter sich.

Deutschland vs. Israel: Länderspiel JETZT im Liveticker - Doppelwechsel bei Israel

74. | Der nächste Doppelwechsel bei Israel: Safouri kommt für Abu Fani ...

74. | ... und Haziza ersetzt Dabbur, der den bislang einzigen israelischen Torschuss in diesem Spiel abgab.

74. | Nach einer Kombination über Sane und Draxler kommt Havertz von der Sechzehnerkante zum Abschluss, schießt aber deutlich rechts vorbei.

Deutschland vs. Israel: Länderspiel JETZT im Liveticker - Fünfter Wechsel bei Deutschland

71. | Der nächste Wechsel beim deutschen Team: Sane ersetzt Werner.

69. | Doppelchance für das deutsche Team! Zunächst wird ein Musiala-Schuss von der Sechzehnerkante geblockt, dann kommt Draxler aus 13 Metern zum Abschluss. Der Ball hätte rechts unten eingeschlagen, aber wieder pariert Marciano glänzend.

67. | Das Tempo ist jetzt insgesamt ein bisschen raus. Das deutsche Team kommt aber auch in der zweiten Hälfte auf 75 Prozent Ballbesitz.

64. | ... und Glazer ersetzt Solomon.

64. | Auch Israel mit zwei Wechseln. David kommt für Baribo ...

Deutschland vs. Israel: Länderspiel JETZT im Liveticker - Doppelwechsel bei Israel

63. | ... und Stach kommt zu seinem Länderspieldebüt. Der Mainzer ersetzt Weigl im defensiven Mittelfeld.

63. | Doppelwechsel beim deutschen Team: Günter ersetzt den sehr auffälligen Raum als Linksverteidiger ...

Deutschland vs. Israel: Länderspiel JETZT im Liveticker - Doppelwechsel bei Deutschland

58. | Musiala mit einem starken Dribbling in der israelischen Hälfte und einem guten Pass auf die linke Seite zu Raum, dessen Flanke diesmal aber keinen Abnehmer findet.

56. | Kehrer spielt einen guten Pass in den Sechzehner auf Werner, der die Kugel gut mitnimmt, aber dann beim Torschuss geblockt wird.

54. | Die erste gute Chance für die Gäste! Dabbur nimmt eine Herangabe von der rechten Seite gut im Sechzehner an, lässt Weigl mit einem Haken ins Leere rutschen und schließt dann aus 13 Metern ab. Tah schmeißt sich gerade noch in die Schussbahn und kann abblocken.

51. | Müller spielt einen starken Pass in den Lauf von Werner, der an Marciano vorbeigeht und die Kugel ins leere Tor schiebt. Die Fahne ist allerdings oben. Werner stand beim Zuspiel ganz knapp im Abseits.

49. | Erster Abschluss im zweiten Durchgang. Raum spielt den Ball von der linken Seite flach auf den Elfmeterpunkt, aber der Direktschuss von Draxler geht deutlich über das Tor.

Deutschland vs. Israel: Länderspiel JETZT im Liveticker - Wechsel auf beiden Seiten

46. | Wie bereits im Vorfeld der Partie angekündigt wechselt Hansi Flick zur Pause den Torhüter und Trapp kommt für ter Stegen in die Partie.

46. | Außerdem kommt Thomas Müller für Gündogan und übernimmt auch dessen Kapitänsbinde.

46. | Auch die Gäste wechseln zur Pause: Kanichowsky kommt für Avraham.

46. | Weiter gehts, die zweite Hälfte läuft.

Deutschland vs. Israel: Länderspiel JETZT im Liveticker - Start 2. Halbzeit

Halbzeit | Die deutsche Mannschaft ist Israel in allen Belangen überlegen und zeigt zwischendurch auch viel Spielwitz. Im letzten Drittel stimmt die Präzision nicht immer, so mussten zwei Standardsituationen für die Treffer herhalten. Israel ist noch ohne jeden Abschluss.

Deutschland vs. Israel: Länderspiel JETZT im Liveticker - Pause!

45.+2. | Pause! Deutschland führt mit 2:0.

Deutschland vs. Israel: Länderspiel JETZT im Liveticker - TOR zum 2:0 für Deutschland

45.+1. | TOOOR! DEUTSCHLAND - Israel 2:0! Gündogan serviert den Freistoß scharf auf den kurzen Pfosten, Werner hält die Fußspitze rein und trifft genau in die linke Ecke. Eventuell steht Werner minimal im Abseits - schwer zu erkennen. Aber da es heute keinen Video-Assistenten gibt, kann der Treffer auch nicht überprüft werden.

45. | Gute Freistoßposition für das deutsche Team - praktisch genau am linken Sechzehnereck.

42. | Schlotterbeck und Raum harmonieren prächtig im Vorwärtsgang. Wieder bedient der Freiburger den Hoffenheimer, aber dessen Flanke ist diesmal eine sichere Beute für Marciano.

39. | Die Führung für das deutsche Team ist hochverdient. 9:0 Torschüsse und 72 Prozent Ballbesitz für das Flick-Team verdeutlichen dies.

Deutschland vs. Israel: Länderspiel JETZT im Liveticker - TOR zum 1:0 für Deutschland

36. | TOOOR! DEUTSCHLAND - Israel 1:0! Die Ecke nach der Havertz-Großchance führt zum Erfolg! Raum bringt den Ball mit viel Schnitt auf den kurzen Pfosten, wo Havertz hochsteigt und mit dem Kopf unhaltbar ins kurze Eck trifft.

36. | Das muss die deutsche Führung sein! Schlotterbeck fängt erst einen Pass ab und spielt dann einen sensationellen Pass auf Havertz, der frei vor Marciano aber am israelischen Schlussmann scheitert.

34. | Havertz steckt mit etwas Glück in den Sechzehner zu Werner durch, der aus halbrechter Position aber mit einem Gewaltschuss an Marciano scheitert. Die Fahne war aber ohnehin oben, der Treffer hätte nicht gezählt.

33. | Musiala erobert einen Ball in der israelischen Hälfte und legt halbrechts auf Havertz ab, der wiederum Gündogan 18 Meter vor dem Tor ins Spiel bringt. Der Abschluss des heutigen Kapitäns ist aber zu unplatziert. Kein Problem für Marciano.

30. | Fast das 1:0! Raum prügelt den Ball scharf und flach von der linken Seite in den Sechzehner. Bitton fälscht unglücklich ab und so entsteht eine Bogenlampe, die Draxler aus halbrechter Position zu Havertz in die Mitte köpft. Havertz lässt den Ball einmal vom Oberschenkel abtropfen und zieht dann aus der Drehung ab. Marciano ist schnell unten und kann parieren. Für Draxlers Nachschuss ist der Winkel dann zu spitz.

28. | Nach einem Kopfballduell mit Kehrer kommt Dabbur unglücklich auf und muss behandelt werden. Es sieht aber so aus, als könnte der Hoffenheimer weiterspielen.

26. | Schlotterbeck, der sehr auffällig im Spielaufbau agiert, bedient Havertz mit einem guten Pass und der legt vor dem Sechzehner auf Gündogan ab, dessen Schlenzer aber deutlich rechts am Tor vorbeigeht.

25. | Wieder bedient Schlotterbeck Raum mit einem starken Ball auf den linken Flügel. Die Flanke des Hoffenheimers misslingt aber, senkt sich so aber auf den israelischen Kasten. Marciano geht auf Nummer sicher und lenkt die Kugel über den Kasten. Die anschließende Ecke bringt keine Gefahr.

22. | Tah versucht es mal mit einem langen Ball in die Spitze Richtung Werner, aber da kann selbst der schnelle Angreifer nicht mehr herankommen. Abstoß.

20. | Gute Chance für das deutsche Team! Raum hat auf links viel Platz und versucht es diesmal mit einer flachen Hereingabe auf den kurzen Pfosten. Werner ist da und will die Kugel ins lange Eck spitzeln, aber das Timing stimmt nicht ganz und der Ball geht deutlich am Tor vorbei.

17. | Erste längere Ballstafette der Israelis, aber es gibt kaum Raumgewinn und am Ende landet die Kugel im Seitenaus. Deutschland dominiert die Anfangsphase eindeutig.

14. | Musiala spielt Draxler mit einem tollen Pass am rechten Sechzehnereck frei, aber der braucht dann zu lange und dribbelt sich fest. Da war mehr drin.

11. | Weigl spielt einen starken Pass in den Lauf von Raum, der halblinks fast von der Grundlinie flach auf Havertz zurücklegt, aber dessen Abschluss kommt nicht durch. Im Nachgang gibt es noch eine Schussgelegenheit für Werner, aber der Chelsea-Stürmer trifft die Kugel nicht sauber - links vorbei.

9. | Schlotterbeck mit einem starken Steilpass auf Raum, aber dessen Flanke wird noch geblockt.

6. | Havertz und Draxler kombinieren sich mit einem doppelten Doppelpass gut in den Strafraum, aber Draxlers Linksschuss aus zehn Metern wird noch geblockt. Insgesamt aber ein sehr aktiver Start des deutschen Teams.

3. | Erster Angriff der deutsche Mannschaft. Güngogan schickt Raum mit einem guten Pass auf der linken Seite steil und dieser flankt weit auf Draxler, der nach einem schnellen Doppelpass mit Werner erneut den Angreifer ins Spiel bringen will, aber der Pass ist zu steil. Abstoß.

1. | Los geht's. Der Ball rollt.

Deutschland vs. Israel: Länderspiel heute im Liveticker - Vor Beginn

Vor Beginn: Bevor es los geht gibt es noch eine Gedenkminute für die verstorbenen Fußballgrößen Dixie Dörner, Jürgen Grabowski, Horst Eckel und Egidius Braun. Auf der Leinwand werden Szenen aus ihrem Leben gezeigt. Es ist ganz still im Stadion.

Vor Beginn: Es werden die beiden Hymnen gespielt - erst die israelische, dann die deutsche. Gleich geht es los!

Vor Beginn: Der italienische Schiedsrichter Maurizio Mariani führt soeben beide Teams aufs Feld. Ilkay Gündogan ist heute der Kapitän der deutschen Mannschaft. Währenddessen gibt es auf der Tribüne eine Choreografie mit einem blau-gelben Herz als Zeichen der Solidarität mit der Ukraine.

Vor Beginn: Das erste Länderspiel des Jahres soll als Standortbestimmung dienen. "Wir wollen überprüfen, ob wir alles richtig gemacht haben oder ob wir noch nachjustieren müssen", so Hansi Flick vor der Partie.

Vor Beginn: Israel verlor die letzten drei Auswärtsspiele allesamt, zuletzt im November 2021 in Österreich mit 2:4. Zuhause fuhr Israel in den letzten drei Länderspielen dagegen drei Siege ein, so auch beim abschließenden Länderspiel des Jahres 2021 mit 3:2 gegen die Färöer.

Vor Beginn: Mit sieben Siegen aus den ersten sieben Länderspielen legte Hansi Flick den besten Start aller DFB-Trainer hin. Für die DFB-Elf ist es die längste Siegesserie seit 2017 (sieben Siege zwischen Juni und Oktober), mehr Siege in Serie gab es letztmals von 1979 bis 1980 unter Jupp Derwall. Damals wurden zwölf Partien in Serie gewonnen - Verbandsrekord.

Vor Beginn: Munas Dabbur hat heute ein Heimspiel in Sinsheim. Der israelische Angreifer läuft für die TSG Hoffenheim in der Bundesliga auf. Während des Spiels könnte es dann zum direkten Duell mit seinem Klubkollegen David Raum kommen, der heute links in der deutschen Viererkette agiert. Dabbur traf in sechs seiner letzten sieben Länderspiele und war in der vergangenen WM-Qualifikation mit sechs Toren zweitbester Torjäger seines Teams hinter Eran Zahavi (acht).

Vor Beginn: Die folgende Elf schickt Israels Coach Gadi Brumer auf den Rasen: Marciano - Dasa, Bitton, Menahem, Goldberg - Solomon, Abu Fani, Peretz, Avraham - Dabbur, Baribo

Vor Beginn: Nico Schlotterbeck gibt heute sein Länderspieldebüt und darf gleich von Beginn an ran. Auch die Rückkehrer Draxler und Weigl stehen in der Startformation. Auf der Bank hofft der Mainzer Anton Stach zudem auf seine ersten Minuten in der A-Nationalmannschaft.

Vor Beginn: Hier haben wir die deutsche Aufstellung für Euch - und die hat es in sich! ter Stegen - Kehrer, Tah, N. Schlotterbeck, Raum - Weigl, Musiala - Havertz, Gündogan, Draxler - Werner

Vor Beginn: Auch am Dienstag wird der Rahmen übrigens ein freundschaftlicher sein. Wenn man so will. Das DFB-Team gastiert zu einem Test auswärts in Amsterdam, spielt dort das Derby gegen die Niederlande.

Vor Beginn: Die deutsche Nationalmannschaft startet in das WM-Jahr 2022! Zum Auftakt steht jedoch kein Pflichtspiel an, sondern ein Test. Gegner: Israel. Los geht es um 21 Uhr, Schauplatz ist die PreZero Arena in Sinsheim, Heimstätte der TSG Hoffenheim.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen im Liveticker!

Deutschland vs. Israel: Länderspiel heute im Liveticker - Offizielle Aufstellungen

  • Deutschland: ter Stegen - Kehrer, Tah, N. Schlotterbeck, Raum - Weigl, Musiala - Havertz, Gündogan, Draxler - Werner
  • Israel: Marciano - Dasa, Bitton, Menahem, Goldberg - Solomon, Abu Fani, Peretz, Avraham - Dabbur, Baribo

Deutschland vs. Israel: Länderspiel heute live im TV und Livestream

Das Länderspiel des DFB-Teams lässt sich heute live im Free-TV verfolgen. Der Übertragung nimmt sich nämlich das ZDF an, online wird es das Fernsehprogramm dann auch via Livestream abzurufen geben - kostenlos.

Sendungsstart ist um 20.15 Uhr, moderieren wird Jochen Breyer. Kommentator ist Oliver Schmidt, Experte Per Mertesacker.

Nationalmannschaft: Die nächsten Spiele für das DFB-Team

DatumBegegnungRahmen
26. März 2022Deutschland - IsraelFreundschaftsspiel
29. März 2022Niederlande - DeutschlandFreundschaftsspiel
4. Juni 2022Italien - DeutschlandUEFA Nations League
7. Juni 2022Deutschland - EnglandUEFA Nations League
11. Juni 2022Ungarn - DeutschlandUEFA Nations League
14. Juni 2022Deutschland - ItalienUEFA Nations League
23. September 2022Deutschland - UngarnUEFA Nations League
26. September 2022England - DeutschlandUEFA Nations League
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung