Cookie-Einstellungen
Fussball

DFB-Fahrplan: Hansi Flick startet mit WM-Qualifikation gegen Liechtenstein

SID
Hansi Flick startet in seine Laufbahn als Bundestrainer mit einem Länderspiel gegen Liechtenstein.

Die Ära von Joachim Löw ist mit dem EM-Aus im Achtelfinale beendet. Sein Nachfolger Hansi Flick startet mit dem WM-Qualifikationsspiel am 2. September gegen Liechtenstein.

Unter Flick wird die deutsche Nationalmannschaft im Kalenderjahr 2021 noch sieben weitere Länderspiele bestreiten. Dabei handelt es sich ausnahmslos um Qualifikationsspiele für die WM 2022 in Katar.

In der Quali-Gruppe J liegt die DFB-Elf mit sechs Punkten aus drei Spielen derzeit auf Rang drei.

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus rechnet nach dem EM-Aus nicht mit einem radikalen Umbruch unter Flick. "Hansi will nicht alles auf ein Langzeitprojekt und die EM 2024 in Deutschland ausrichten, er will schon im Winter 2022 in Katar Erfolge feiern, Weltmeister werden", schrieb Matthäus in seiner Sport-Bild-Kolumne. Daher werde "der Umbruch nicht so groß ausfallen, aber viele neue Spieler werden eine Chance bekommen".

Der Fahrplan der deutschen Nationalmannschaft 2021

DatumGegner
2. SeptemberLiechtenstein (A)
5. SeptemberArmenien (H)
8. SeptemberIsland (A)
8. OktoberRumänien (H)
11. OktoberNordmazedonien (A)
11. NovemberLiechtenstein (H)
14. NovemberArmenien (A)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung